Zentrum Berufsbildung (ZEBE)

 Bilden, bieten, bewegen – 
gemeinsam die Berufsbildung gestalten
 

Themenschwerpunkte

Das ZEBE setzt sich dafür ein, die aktuellen Entwicklungen in der Berufsbildung zu begleiten und mit konkreten Lösungen zur Weiterentwicklung des Berufsbildungssystems beizutragen.

Das ZEBE weist drei thematische Schwerpunkte aus, die sich mit dem Kern der Qualifizierung von Berufsbildungsverantwortlichen decken und dem Zentrum das Profil zu verleihen.

Die Berufspädagogik ist historisch gesehen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung verwurzelt. Daher bezieht sich die Berufspädagogik insbesondere (aber nicht ausschliesslich) auf die Lehrenden, welche sich auf eine Lehrtätigkeit in beruflichen Schulen oder in beruflichen Aus- und Weiterbildungsgängen vorbereiten oder dort bereits tätig sind. Die Berufspädagogik lässt sich jedoch auch auf diejenigen ausweiten, welche in Betrieben oder überbetrieblichen Einrichtungen für die Planung, Durchführung und Qualität der beruflichen Bildung verantwortlich sind.

Der allgemeinbildende Unterricht (ABU) der Berufsfachschule vermittelt grundlegende Kompetenzen zur Orientierung im persönlichen Lebenskontext und in der Gesellschaft und soll zur Bewältigung privater sowie beruflicher Herausforderungen befähigen. Ausserdem werden wirtschaftliche, ökologische, soziale und kulturelle Kenntnisse und Fähigkeiten aufgebaut, welche zu einer nachhaltigen Entwicklung führen sollen und ausserdem die Verwirklichung der Chancengleichheit für Lernende mit unterschiedlichen Bildungsbiografien oder unterschiedlichen kulturellen Erfahrungen ermöglichen.

Die Fachdidaktik der Berufsbildung bezieht sich auf konkrete berufliche Anforderungen, Situationen und Bedingungen sowie auf die zielgruppenspezifischen Voraussetzungen. Zudem berücksichtigt sie die berufliche Realität, indem die Lerninhalte von den zukünftigen und disziplinübergreifenden Berufsrollen der Lernenden abgeleitet und gleichzeitig berufsfeldspezifische Handlungssituationen direkt in den Unterricht integriert werden.


Lehre
 

Die Lehrangebote des ZEBE begleiten Berufsbildungsverantwortliche aller drei Lernorte in jedem Stadium ihrer Professionalitätsentwicklung von der Ausbildung mit eidgenössischem Lehrdiplom, der Spezialisierung in Form von Zusatzausbildungen, der Weiterbildung in einem spezifischen Aufgabenbereich im Kontext des Lehrens und Lernens in der Berufsbildung bis hin zum massgeschneiderten Coaching im Rahmen von spezifischen Entwicklungen im Feld.


 Innovation
 

Wir verstehen uns als lernende Organisation, die neue thematische und praktische Erkenntnisse nutzt, um einen Mehrwert für unsere Partner zu schaffen. In der Rolle des Innovation Activators decken wir bestehende Innovationspotentiale in Zusammenarbeit mit den Akteurinnen und Akteuren der Berufsbildung systematisch auf, um gemeinsam innovative Lösungsansätze für anstehende Herausforderungen zu entwickeln.


Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Unsere Forschungsthemen orientieren sich an aktuellen Entwicklungen, den Anliegen aus der Berufsbildungspraxis sowie den Schwerpunkten der Forschungsförderungsinstitutionen. Diese Expertisen bündeln sich in der Forschungs- und Entwicklungsgruppe Berufsbildung.

Kontakt

Jürg Arpagaus
Prof. Dr. rer. pol
Dozent und Studiengangsleiter
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
juerg.arpagaus@phlu.ch
Portrait
Richard Meier
Dozent und Studiengangsleiter
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
richard.meier@phlu.ch
Gerhard Friedl
Ressortleiter Diplomstudiengänge Berufsbildung
Kasernenplatz 1
6000 Luzern
gerhard.friedl@aeb.ch
Donatus Berlinger
lic. phil.
Abteilungsleiter
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
donatus.berlinger@phlu.ch
Portrait
Daniel Degen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
daniel.degen@phlu.ch
Portrait
Janine Gut
Prof. Dr. phil.
Abteilungsleiterin
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
janine.gut@phlu.ch
Portrait
Brigitte Henseler
Dozent
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
brigitte.henseler@phlu.ch
Ramona Martins
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
ramona.martins@phlu.ch
Portrait
Richard Meier
Dozent und Studiengangsleiter
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
richard.meier@phlu.ch
Portrait

spacer