Medienstelle der PH Luzern

Medienmitteilungen, Stellungnahmen und Bildergalerien; die Stabsabteilung Kommunikation und Marketing unterstützt Medienschaffende mit Information, Kontakten und Expertenservice.

Übersicht

Die Stabsabteilung Kommunikation und Marketing ist zuständig für die Medienarbeit, die Inhalte der Website der Hochschule, gibt die internen und externen Newsletter heraus, organisiert Veranstaltungen, betreibt das Hochschul-Marketing und sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild der PH Luzern.


Medienmitteilungen

Die PH Luzern diplomiert 301 Lehrpersonen (7. Juli 2018)

Die Pädagogische Hochschule Luzern hat am Mittwoch, 4. Juli und am Samstag, 7. Juli 2018 in feierlichem Rahmen 301 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe, Sekundarstufe I und Schulische Heilpädagogik ihr Lehrdiplom überreicht.

PH Luzern diplomiert Schulleiter/-innen und IF-Lehrpersonen (29. Juni 2018)

Die Pädagogische Hochschule Luzern würdigt mit der Diplomfeier am 29. Juni 2018 weitere 55 Personen, die erfolgreich einen Weiterbildungsstudiengang im Bereich Führung und Integrative Förderung abgeschlossen haben.

Wettbewerb Projekt 9: Modellhaus- und Go-Kart-Projekte siegen (28. Juni 2018)

Heute Donnerstag, 28. Juni 2018 hat in Luzern bereits zum zehnten Mal der Final des Wettbewerbs «Projekt 9» stattgefunden. Gewonnen hat in der Einzelkategorie Maurin Bühler aus Root (LU) mit seinem Projekt «Das 22°-Passiv-Haus» und Michael Kipfer aus Malters (LU) mit seinem selbst entworfenen und gebauten «Hakoboy Go-Kart». Es war der letzte Projekt-9-Final in dieser Form.

Wettbewerb «Projekt 9» Grosses Jubiläum mit 12 Finalisten (15. Juni 2018)

Am 28. Juni 2018 findet der Final des Wettbewerbs «Projekt 9» bereits zum zehnten Mal statt. Das ist ein Grund zum Feiern – aber auch einer zum Trauern. Denn der Final wird in dieser Form nicht mehr stattfinden können. Die 10 Finalistinnen und -Finalisten und 2 Finalgruppen sind die letzten, welche ihre Projektarbeit im grossen Vorlesungssaal des Uni/PH-Gebäudes in Luzern präsentieren dürfen.

30. Luzerner Schultheatertage (28. Mai 2018)

Vom 5. bis 8. Juni 2018 gehen die 30. Luzerner Schultheatertage über die Bühne. 12 theaterbegeisterte Schulklassen aus der Zentralschweiz präsentieren während einer knappen Woche ihre Stücke zum Thema «Spuren». Insgesamt beteiligen sich 1'800 Zentralschweizer Schülerinnen und Schüler am Theaterfestival.

18 Prozent mehr Anmeldungen an der Pädagogischen Hochschule Luzern

Gegenüber dem Vorjahr verbucht die PH Luzern einen Zuwachs an Anmeldungen für das Studienjahr 2018/19 von 18 Prozent. Eine deutliche Steigerung erfuhren die Studiengänge Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe und Schulische Heilpädagogik.

Eine Lern-App gegen das Vergessen des Holocaust (7. Mai 2018)

Um Lehrpersonen bei der Vermittlung des Holocaust zu unterstützen, entwickelten verschiedene Forschende und Lehrmittelentwickelnde die Lern-App «Fliehen vor dem Holocaust. Meine Begegnung mit Geflüchteten». Die neue Lern-App bietet Jugendlichen mittels Zeitzeugenfilmen ein zeitgemässes digitales Lernangebot. Am 8. Mai, dem Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges, wird die App aufgeschaltet.

Kulturelle Bildung gleich dreifach kombiniert (20. April 2018)

Theaterabend am 8. Mai: «Livia, 13» im Schulhaus Tribschen:

Das Zentrum Theaterpädagogik der Pädagogischen Hochschule Luzern kombiniert in Zusammenarbeit mit der Schule Tribschen und der Fachschaft Deutsch der Pädagogischen Hochschule die kulturelle Bildung für Schülerinnen und Schüler dreifach – ein professioneller Gastspielbesuch direkt im Schulhaus.

«Gershwin»: ein aussergewöhnliches Best-of! (21. März 2018)

Am 28. und 29. April 2018 führt der Chor der PH Luzern gemeinsam mit dem Orchester Santa Maria sein aktuelles Projekt mit Musik des grossen amerikanischen Komponisten George Gershwin auf. Knapp 200 Mitwirkende präsentieren Ausschnitte aus «Porgy and Bess» und Broadway-Songs.

Theaterclub der PH Luzern (20. März 2018)

Der Theaterclub der PH Luzern lädt zu seiner 14. Produktion ein. 17 Studierende haben unter der Leitung von Reto Ambauen und Christov Rolla einen Theaterabend zum Thema «Greek it!» entwickelt. Die Aufführungen finden vom 19. bis 26. April 2018 statt.

Die PH Luzern diplomiert Lehrpersonen erstmals nach Lehrplan 21 (27. Januar 2018)

Am Samstag, 27. Januar 2018 haben 143 Absolventinnen und Absolventen der Pädagogischen Hochschule Luzern in feierlichem Rahmen ihre Bachelor- und Masterdiplome entgegengenommen. Erstmals wurden die Volksschullehrpersonen nach den Anforderungen des Lehrplans 21 ausgebildet.

Die PH Luzern erlangt offizielle Akkreditierung (11. Januar 2018)

Die Pädagogische Hochschule Luzern hat auf Ende des vergangenen Jahres als erste Zentralschweizer Hochschule und als schweizweit erst fünfte Bildungsstätte die Institutionelle Akkreditierung gemäss dem neuen Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) erlangt. Nach einer Visite durch ein internationales Gutachterteam wurde der Hochschule ein gutes Qualitätssicherungssystem bescheinigt.

Wettbewerb «Informatik-Biber»:
Erfolgreiche Luzerner Schülerinnen und Schüler (28. Dezember 2017)

Vom 6. bis 17. November 2017 wurde der Wettbewerb «Informatik-Biber» in der Schweiz bereits zum achten Mal durchgeführt. Rund 16'400 Schülerinnen und Schüler haben daran teilgenommen – mit Luzernerinnen und Luzernern unter den Bestklassierten.

Neu diplomierte Fach- und Führungspersonen für die Berufs- und Erwachsenenbildung (21. Dezember 2017)

64 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge in Erwachsenen- und Berufsbildung der PH Luzern und der aeB Schweiz haben sich in ihrer Lehr-, Beratungs- und Leitungstätigkeit weiter professionalisiert und am Freitag, 15. Dezember 2017 ihr Diplom erhalten.

Innovative Förderung der MINT-Kompetenzen angehender Lehrpersonen (6. Dezember 2017)

In einem Pilotprojekt erarbeiten Masterstudierende der Sekundarstufe I der Pädagogischen Hochschule (PH) Luzern anhand von aktuellen Forschungskontexten der Hochschule Luzern – Technik & Architektur so genannte Unterrichtsminiaturen im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Diese rund 15-minütigen Präsentationen führen sie dann mit Hilfe des Equipments der Hochschule in Horw Schulklassen vor. Die SEK-I-Studierenden werden dabei fachlich von wissenschaftlichen Mitarbeitenden des Departements Technik & Architektur und fachdidaktisch von Dozierenden der PH Luzern unterstützt. Das eben abgeschlossene Pilotprojekt war so erfolgreich, dass es in Serie gehen wird. 

Weitere Aufnahmen, welche bei uns ebenfalls hochauflösend bestellt werden können, finden Sie in der dazugehörigen News-Meldung:

Orden der Palmes Académiques für Victor Saudan (1. Dezember 2017)

Die Regierung Frankreichs hat Victor Saudan von der Pädagogischen Hochschule Luzern mit dem Orden der Palmes Académiques im Rang eines Offiziers ausgezeichnet. Sie anerkennt damit Victor Saudans grosse Verdienste um die französische Sprache und die frankophonen Kulturen.

Sehr gute Berufschancen im Lehrberuf und hohe Zufriedenheit mit dem Studium an der PH Luzern (13. November 2017)

Eine Befragung von 354 Studienabgängerinnen und -abgängern der PH Luzern, welche 2015 durch das Bundesamt für Statistik (BFS) durchgeführt wurde (Rücklaufquote 71%), belegt eine hohe Anstellungsquote und eine hohe Zufriedenheit mit dem Lehrberuf und dem Studium an der PH Luzern.

23 neue Gymnasiallehrpersonen diplomiert (4. September 2017)

Im Marianischen Saal der Stadt Luzern haben am vergangenen Freitag 23 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sekundarstufe II der Pädagogischen Hochschule Luzern ihr Befähigungszeugnis als Lehrpersonen an Maturitätsschulen in den Fächern Sport, Geschichte, Englisch, Mathematik und Geografie entgegengenommen. Diese Lehrbefähigung ist von der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) schweizweit anerkannt.

Die PH Luzern diplomiert 302 angehende Lehrerinnen und Lehrer (8. Juli 2017)

Die Pädagogische Hochschule Luzern hat am Mittwoch, 5. Juli und am Samstag, 8. Juli 2017 in feierlichem Rahmen 302 Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe, Sekundarstufe I und Schulische Heilpädagogik ihr Lehrdiplom überreicht. Die Aussichten der frisch Diplomierten am Arbeitsmarkt sind sehr gut und die PH Luzern trägt damit bei, dass der Kanton alle freiwerdenden Lehrpersonen-Stellen besetzen kann.

Wettbewerb Projekt 9: Zauberwürfel- und Tierdokumentations-Projekte siegen (29. Juni 2017)

Heute Donnerstag, 29. Juni 2017 hat in Luzern bereits zum neunten Mal der Final des Wettbewerbs «Projekt 9» stattgefunden. Gewonnen hat in der Einzelkategorie Janis Zürcher aus Escholzmatt (LU) mit seinem Projekt «Zauberwürfel». Marc Villiger, Elias Litschi und Samuel Karsko aus Root (LU) haben mit ihrem «Tierdokumentationsfilm» den Final für Gruppenprojekte für sich entschieden.

Neuer Masterstudiengang «Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung» (21. Juni 2017)

«Geschichtsdidaktik und öffentliche Geschichtsvermittlung» heisst der neue und schweizweit einzigartige Masterstudiengang, den die Pädagogische Hochschule Luzern und die Universität Fribourg ab kommendem Herbst anbieten. Der Joint-Degree-Masterstudiengang zeichnet sich durch Praxisorientiertheit und pädagogische Berufsnähe aus. Gleichzeitig eröffnet er den Absolventinnen und Absolventen eine wissenschaftliche Laufbahn.

Wettbewerb «Projekt 9»: Die zehn Finalisten stehen fest (14. Juni 2017)

Während ihres letzten Sekundarschuljahres bearbeiten viele Schülerinnen und Schüler alleine oder in Gruppen selbstständig ein Projekt – von der Idee über die Planung bis hin zur Umsetzung und Dokumentation. Im Rahmen des Wettbewerbs «Projekt 9» hat eine fachkundige Jury die zehn besten Arbeiten ausgesucht. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren ihre Projekte am Finaltag vom 29. Juni 2017 an der PH Luzern.

PH Luzern diplomiert Schulleiter/-innen und IF-Lehrpersonen  (9. Juni 2017) 

Die Pädagogische Hochschule Luzern hat mit der Diplomfeier vom 8. Juni 2017 weitere 159 Personen gewürdigt, die erfolgreich einen Weiterbildungsstudiengang im Bereich Führung und Integrative Förderung abgeschlossen haben.

29. Luzerner Schultheatertage zum Thema «Netz» (30. Mai 2017)

Vom 6. bis 9. Juni 2017 gehen die 29. Luzerner Schultheatertage über die Bühne. 13 Schulklassen aus der Zentralschweiz liessen sich vom Thema «Netz» inspirieren und entwickelten daraus ihre eigenen Spielideen. Zu sehen ist eine breite Palette von Geschichten: Grossmehrheitlich handelt es sich dabei um selbstentwickelte Stücke. Auch dieses Jahr beteiligen sich wieder Klassen von der Primar- bis zur Oberstufe an den Luzerner Schultheatertagen.

Die Pädagogische Hochschule Luzern mit 580 neuen Studierenden (16. Mai 2017)

Die Zahl der Neuanmeldungen zum Studium zur Lehrperson sowie als Schulische Heilpädagogin und Schulischer Heilpädagoge an der Pädagogischen Hochschule Luzern bewegt sich weiterhin auf hohem Niveau.

Theaterclub zeigt «La Suisse existe!» (25. April 2017)

Der Theaterclub der PH Luzern zeigt vom 4. bis 11. Mai 2017 fünf Vorstellungen seines neuen Stücks «La Suisse existe!». 19 Studierende präsentieren Geschichten und Texte von Schweizer Autorinnen und Autoren im Theater Pavillon Luzern.


Stellungnahmen

 Anhörung zur Totalrevision der EDK-Reglemente über die Anerkennung von Lehrdiplomen

Anhörung zur Totalrevision des Anerkennungsreglements und zur Aktualisierung des Rahmenlehrplans der Fachmittelschulen


Expertenservice

Zu verschiedenen pädagogischen Themen gibt es an der PH Luzern kompetente Expertinnen und Experten, die für Medienanfragen zur Verfügung stehen.

Die nachfolgende Liste enthält eine Auswahl konkreter Themen, zu denen an der PH Luzern Expertinnen und Experten für Auskünfte zur Verfügung stehen. Die Stababteilung Kommunikation und Marketing vermittelt Ihnen gerne die passende Fachperson zu Ihrem gewünschten Thema im Bereich Pädagogik und Didaktik.

  • Jugend und Gewalt (physische und psychische Gewalt)
  • Sexualpädagogik
  • «Feminisierung» des Lehrerberufs
  • Integration - Separation - Heterogenität
  • Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • Freie Schulwahl
  • Umgang mit neuen Medien
  • Bildungsstandards
  • Gesundheit, Alkohol, Sucht von Kindern, Jugendlichen
  • Fremdsprachen (Frühenglisch, Frühfranzösisch)
  • Schulentwicklungsprojekte
  • Entwicklungspsychologie von Kindern und Jugendlichen
  • Burnout bei Lehrpersonen
  • Bildung der 4- bis 8-Jährigen
  • Tagesstrukturen
  • Altersgemischtes Lernen
  • Religion und Schule
  • Schulausschluss
  • Familienfragen (Suizid, Verwahrlosung, körperliche Misshandlung)
  • Begabungs- und Begabtenförderung
  • Kinderrechte, Menschenrechtsbildung
  • Theaterpädagogik
  • Medienpädagogik
  • Lehren und Lernen mit neuen Medieneinheitliches Erscheinungsbild der PH Luzern

Magazin «weiter»

«weiter» ist das externe Publikationsorgan der Pädagogischen Hochschule Luzern. Es erscheint unregelmässig und beleuchtet aktuelle Themen der Volksschulen aus unterschiedlichen Perspektiven. Das Magazin richtet sich in erster Linie an Lehrpersonen der Volksschule.

«weiter-online»

Im interaktiven «weiter-online» können Sie online weiter lesen. Sie erfahren Hintergrundinformationen zu den Berichten und können zu den jeweiligen Themen kommentieren, anmerken, fragen oder auch kritisieren.

Zum «weiter-online»

Bisher erschienene Ausgaben

Geplante Ausgaben

Nr. 8 – Herbst 2017

Bisher erschienene Sonderausgaben

Abo

Sie können das Magazin «weiter» abonnieren und erhalten es ab der nächsten Ausgabe  kostenlos zugestellt. Falls Sie das Magazin nicht mehr erhalten möchten, können Sie das Abonnement jederzeit bei per E-Mail beenden.

Das «weiter» kostenlos abonnieren


Bildergalerien

Diplomfeier der Ausbildung vom 27. Januar 2017

143 Absolventinnen und Absolventen der Pädagogischen Hochschule Luzern haben am 27. Januar in feierlichem Rahmen ihre Bachelor- und Masterdiplome entgegengenommen. Herzliche Gratulation!

Diplomfeier Weiterbildung – 8. Juni 2017

An ihrer Feier vom 8. Juni hat die Pädagogische Hochschule Luzern 159 Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildungsstudiengänge Kooperative Schulführung, Unterrichts- und Schulentwicklung, Schulleiter/-in, Schulmanagement sowie Integrative Förderung mit der Verleihung eines Diploms geehrt. Herzliche Gratulation!

Luzerner Stadtlauf 2017

Über 200 Läuferinnen und Läufer gingen für die PH Luzern 2017 am Stadtlauf an den Start. Wie die Bildergalerie beweist, waren sowohl die Grossen wie auch die Kleinen mit viel Freude und Elan dabei. Auch dieses Jahr standen die Läuferinnen und Läufer der PH Luzern am Stadtlauf zu Oberst auf dem Treppchen. Sie ergatterten den ersten Platz beim Firmengruppen-Lauf (City-Runners).

Diplomfeier der Ausbildung vom 21. Januar 2017

Die Pädagogische Hochschule Luzern gratuliert 161 Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Diplomfeier der Weiterbildung vom 9. Dezember 2016

126 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen in Erwachsenen- und Berufsbildung der PH Luzern und der aeB Schweiz haben am Freitag, 9. Dezember 2016 ihre Diplome erhalten.


Kontakt

Esther Furrer
Sachbearbeiterin
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
041 228 71 30
esther.furrer@phlu.ch
Portrait
Barbara Gosteli
Fachperson digitale Kommunikation
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
041 228 47 52
barbara.gosteli@phlu.ch
Portrait
Heidi Stöckli
lic. phil.
Marketingverantwortliche
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
041 228 73 82
heidi.stoeckli@phlu.ch
Portrait
Michael Weber
BA in Kommunikation
Fachperson digitale Kommunikation
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
041 228 47 77
michael.weber@phlu.ch
Portrait
Karin Willimann
Grafikerin
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
041 228 70 87
karin.willimann@phlu.ch
Portrait

spacer