Vorbereitungskurse

Mit dem Vorbereitungskurs und bestandener Aufnahmeprüfung erhalten auch Personen ohne gymnasiale Matura Zugang zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe oder Sekundarstufe I.

Übersicht

Zum Vorbereitungskurs zugelassen sind Personen, welche eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • dreijährige Lehre (EFZ) mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung zu 100%
  • dreijährige Wirtschafts- oder Fachmittelschule
  • Berufs- oder Fachmaturität

Der Vorbereitungskurs hilft Interessentinnen und Interessenten, sich optimal auf die Aufnahmeprüfung vorzubereiten. Für Personen mit einer abgeschlossenen Fach-, Handels-, Wirtschafts- oder Diplommittelschule ist der Besuch des Vorbereitungskurses verpflichtend, wenn sie nicht eine mindestens zweijährige Berufserfahrung vorweisen können.


Aufnahmeprüfungen

Prüfung Niveau I: Zulassung zum Studium Kindergarten/Unterstufe oder Primarstufe

Das erfolgreiche Bestehen der Aufnahmeprüfung PH Luzern Niveau I (äquivalent zur Fachmatura Pädagogik) gewährleistet den Zugang zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe oder Primarstufe.

Prüfung Niveau II: Zulassung zum Studium Sekundarstufe I

Das erfolgreiche Bestehen der Aufnahmeprüfung PH Luzern Niveau II (äquivalent zur gymnasialen Matura/Passerelle BM-Universität) gewährleistet den Zugang zum Studiengang Sekundarstufe I.


Kurse

Der Vorbereitungskurs Niveau I bereitet auf die Aufnahmeprüfung Niveau I vor und gewährleistet bei erfolgreichem Absolvieren den Zugang zum Studium auf der Kindergarten/Unterstufe oder Primarstufe. Der Vorbereitungskurs Niveau I wird in zwei Varianten angeboten:

Jahreskurs: «Teilzeit» – August bis Juni (50%)

Der Teilzeit-Kurs dauert zwei Semester (2 mal 16 Wochen à ca. 15 Lektionen Unterricht, jeweils an vier Nachmittagen (Mo, Di, Mi, Fr) von Ende August bis Ende Juni. Der Kurs umfasst inklusive Selbststudium ca. 960 Arbeitsstunden.

Nächster Kursstart: 17. August 2020

Semesterkurs: «Vollzeit» – Januar bis Juni (100%)

Der Vollzeit-Kurs dauert ein Semester (16 Wochen à ca. 30 Lektionen Unterricht) von Mitte Januar bis Ende Juni. Der Kurs umfasst inklusive Selbststudium ca. 960 Arbeitsstunden.

Nächster Kursstart: 11. Januar 2021

Der Vorbereitungskurs Niveau II bereitet auf die Aufnahmeprüfung Niveau II vor und gewährleistet bei erfolgreichem Absolvieren den Zugang zum Masterstudium auf der Sekundarstufe I.

Er dauert von Ende August bis Ende Juni und ist als Vollzeit-Kurs konzipiert (ca. 1500 Arbeitsstunden). Präsenzunterricht, Hausaufgaben, Selbststudium und das Verfassen einer theoretischen Vertiefungsarbeit ergänzen die Allgemeinbildung und gewährleisten die Studierfähigkeit auf dem geforderten Niveau.

Nächster Kursstart: 17. August 2020

Neu: in einem Semester absolvierbar

Für Kandidatinnen und Kandidaten mit einer Fachmaturität Pädagogik besteht neu die Möglichkeit, den Vorbereitungskurs Niveau II in einem Semester zu absolvieren (von Januar bis Juni). Voraussetzung ist eine bestandene Fachmaturität Pädagogik mit folgenden Noten:

  • Fremdsprachen: in Englisch First Certificate (B2) oder in Französisch DELF B2
  • Naturwissenschaften (Biologie 4,5)
  • Geistes- und Sozialwissenschaften (Geschichte 4,5 und Geografie 4,5)
  • Gestalten, Musik, Sport (in mindestens zwei Fächern 4,5)

Fachdossiers


Kontakt

Andrea Grüter
lic. phil.
Stellvertreterin Leiter Vorbereitungskurse
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
andrea.grueter@phlu.ch
Portrait
Bruno Rihs
MSc, lic. phil.
Leiter Vorbereitungskurse
Museggstrasse 37
6004 Luzern
bruno.rihs@phlu.ch
Portrait

spacer