Projektunterricht

Im Projektunterricht soll auf die beson­deren Interessen und Arbeitsweisen der Jugendlichen einge­gangen werden. Dabei werden ihnen auch Techniken des Projektmanagements näher gebracht.

Übersicht

Der Projektunterricht ist in den meisten Kantonen als Fach im 9. Schuljahr situiert. Darin wird auf die beson­deren Interessen und Arbeitsweisen der Jugendlichen einge­gangen. Sie sollen bei der Themenwahl und der Aus­führung ihrer Projekte mitbestimmen dürfen und vermehrt Aufgaben und Probleme selbstständig und in Eigenverantwor­tung bearbeiten können. Damit lernen sie auch Techniken des Projektmanagements.

Symbolbild «Projektunterricht»

Studium

In den Modulen «Projektunterricht» und «Projektmanage­ment» erarbeiten sich die Studierenden Kompetenzen, wie sie die Schülerinnen und Schüler schrittweise in die Projektmethode einführen und wie sie Techniken aus dem Projektmanagement vermitteln können. Diese Module werden auf der Sekundarstufe I innerhalb der Klassenlehrpersonenausbildung  angeboten.


Weiterbildung


Unterrichtsmaterialien und Literatur

Booklet «Projektmanagement macht Schule»

Das kompakte Booklet bietet eine profunde Einführung in das Projektmanagement für Schülerinnen und Schüler. Zudem ist das Lehrmittel als Begleitmaterial für eine Maturaarbeit als auch Vertiefungsarbeit in der Berufslehre geeignet. Die zahlreichen, einfach verständlichen Methoden und Umsetzungstipps sind vollumfänglich auf die spätere berufliche Praxis abgestimmt und erleichtern damit den Übergang in diese. 

Booklet-Bestellung: Anz. Exemplare mit Liefer-/Rechnungs-Adresse an tep@phlu.ch

Lehrmittel

Lehrmittel Projektartige Vorhaben im Kontext Wirtschaft, Handbuch für Lehrpersonen
In Form von zwölf projektartigen Vorhaben erarbeiten sich die Lernenden der Sekundarstufe I handlungsorientiert wirtschaftliche Zusammenhänge und gestalten verschiedenartige Produkte (z. B. Organisation eines Tauschmarktes, Gestaltung eines Tages der offenen Türe für einen Gewerbebetrieb im Dorf). Der Aufwand zur Umsetzung beträgt zwischen 3 und 20 Halbtagen, die im Projektunterricht, im Fachunterricht, im Berufswahlunterricht oder in Projektwochen eingesetzt werden können. Die Publikation basiert auf den Lehrmitteln «Projekte begleiten», die Lehrpersonen in der Planung und Umsetzung von Projekten unterstützen.

Bestellung bei Schulverlag plus AG

Lehrmittel  «Projekte begleiten»

Im März 2011 ist das aktualisierte Lehrmittel «Projekte begleiten» (Praxishilfe und Handbuch) erschienen. Es vereint die beiden alten Lehrmittel «Projekte begleiten» resp. «Selbstständige Arbeiten begleiten» (2006).

Zudem ist im Mai 2012 auch der Leitfaden «Projekte realisieren» für Schülerinnen und Schüler aktualisiert worden:

Lehrmittel «Übungen und projektartige Vorhaben im Projektunterricht»

Die beiden Autoren Florian Brodbeck und Erich Lipp haben im Auftrag des Kantons Zürich ein neues Lehrmittel mit dem Titel «Übungen und projektartige Vorhaben im Projektunterricht» (3. Sekundarklasse, Juni 2019) konzipiert. In diesem Lehrmittel sind neue Ideen für Übungen und Projektartige Vorhaben, die ergänzend zum Lehrmittel Projekte begleiten (Praxishilfe, Lipp et al., 2011) eingesetzt werden können, aufgeführt. 


Kontakt

Erich Lipp
Projektunterricht / -management
Sentimatt 1
6003 Luzern
erich.lipp@phlu.ch
Portrait

spacer