Weiterbildung Mittelschulen

Die Sekundarstufe II mit den Gymnasien und Fachmittelschulen stellt spezifische Anforderungen an die Lehrpersonen. Die stärkere Fokussierung der Fachlichkeit im Unterricht mit Jugendlichen erfordert besondere Vermittlungskompetenzen. Die PH Luzern bietet für Lehrpersonen der Gymnasien und Fachmittelschulen kürzere und umfassendere Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weiterbildungsstudiengänge

Lehrpersonen an Maturitätsschulen führen die Jugendlichen zur Hochschulreife. Dabei wird von den Lehrkräften sowohl fachlich wie auch im Bereich der Pädagogik und Didaktik immer mehr abverlangt. Die Abteilung bietet durch die Kombination von aktuellen (fach-)wissenschaftlichen Erkenntnissen, fachdidaktischer Expertise und Erfahrungen aus der Bildungspraxis Weiterbildungsangebote, welche die Lehrpersonen in ihrer alltäglichen Arbeit und in ihrer Entwicklung weiterbringen.


Massgeschneiderte Angebote 

Für Fachschaften und Schulen bieten wir massgeschneiderte Angebote, in denen wir für Sie mit unseren Expert/-innen aus Hochschule und Praxis aktuelle fachwissenschaftliche Inhalte didaktisch aufbereiten.

Unsere thematischen Schwerpunkte liegen in den Fachbereichen Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie, Geschichte, Philosophie, Pädagogik und Psychologie.

Aktuelle fachdidaktische Weiterbildungen

Geschichte und Literatur

Historische Kontexte als ausserschulische Lernorte
Von der Moderne zur Postmoderne: Aspekte und Tendenzen der jüngeren und jüngsten Schweizer Geschichte

Geographie

Systemkompetenz – der Schlüssel zum Geographieunterricht von morgen
Vulkanismus der Liparischen Inseln

Kontakt

Janine Gut
Prof. Dr. phil.
Abteilungsleiterin
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
janine.gut@phlu.ch
Portrait
Ramona Martins
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
ramona.martins@phlu.ch
Portrait

spacer