Peter Tremp

Peter Tremp
Prof. Dr.
Töpferstr. 10
6004 Luzern
peter.tremp@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Leiter Zentrum für Hochschuldidaktik

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2019
    Leiter Zentrum für Hochschuldidaktik Pädagogische Hochschule Luzern
  • 2004-2011
    Leiter Hochschuldidaktik Universität Zürich
  • 2011-2018
    Professor für Bildungswissenschaften Pädagogische Hochschule Zürich
  • 2011-2017
    Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung Pädagogische Hochschule Zürich

Publikationen

Tremp, Peter & Thaler, Reto (Hrsg.). (2015). Die Pädagogische Hochschule gestalten. Festschrift für Walter Bircher. Bern: hep Verlag.

Tremp, Peter (Hrsg.). (2015). Forschungsorientierung und Berufsbezug im Studium. Hochschulen als Orte der Wissensgenerierung und der Vorstrukturierung von Berufstätigkeit. Bielefeld: Bertelsmann.

Tremp, Peter & Brinker, Tobina (Hrsg.). (2012). Einführung in die Studiengangentwicklung. Bielefeld: Bertelsmann.

Tremp, Peter (Hrsg.). (2000). Rousseaus Émile als Experiment der Natur und Wunder der Erziehung. Ein Beitrag zur Geschichte der Glorifizierung von Kindheit. Opladen: Leske + Budrich Verlag.

Tremp, Peter (2018). Berufsbezug dank Forschendem Lernen? Zur Attraktivität einer hochschuldidaktischen Losung. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 34, 14-14.

Tremp, Peter & Tresch, Sarah (2018). Was Forschung leistet. Diskursive Verständigung und Vergewisserung dank ordnender Systematik. Forschung (Fo) Politik - Strategie - Management, (1), 23-27.

Tremp, Peter & Tresch, Sarah (2016). Akademische Freiheit als 'core value' von Hochschulen. die hochschule, (2), 7-18.

Tremp, Peter (2016). Lehrfreiheit und didaktische Expertise. die hochschule, (2), 68-80.

Tremp, Peter & Hildbrand, Thomas (2015). Enhancing Flexibility: Ten years of experience with new academic structures in Swiss universities. Higher Education Forum, (Volume 12), 37-55.

Tremp, Peter & Weil, Markus (2015). Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildner: Ansprüche und Kontexte. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 33(3), 309-318.

Tremp, Peter & Eugster, Balthasar (2015). Forschendes Lernen als Begabungsförderung an Hochschulen? Einige Überlegungen zum «Zürcher Framework». News & science Begabtenförderung und Begabungsforschung, 39(1), 17-21.

Tremp, Peter; Stäuble, Erika & Suter, Alois (2014). Personal und Personalentwicklung in (berufsorientierten) Hochschulen – Ein Diskussionsbeitrag. fh-ch, September, 9-11.

Tremp, Peter (2014). Konversationen über erziehungswissenschaftliche Forschung. Education permanente, (1), 32-33.

Tettenborn Schärer, Annette & Tremp, Peter (2013). Forschungsorientierung in der Schweizer Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 31(3), 286-300.

Tremp, Peter & Eugster, Balthasar (2013). Organisierte Beziehungen in Universitäten: Das Beispiel «Forschen des Lernen». Personal- und Organisationsentwicklung in Einrichtungen der Lehre und Forschung, 8(2+3), 34-38.

Tremp, Peter (2012). Hochschullehre und LehrerInnenbildung: Über Lehrtraditionen und hochschuldidaktische Qualifizierung. Journal für Lehrer/innenbildung, 12(3), 9-19.

Tremp, Peter; Künzli, Rudolf & Messner, Helmut (2012). Die curriculare Transformation der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 30(01), 62-79.

Tremp, Peter; Leutwyler, Bruno & Mantel, Carola (2011). Lokale Ausrichtung – internationaler Anspruch: Lehrerinnen- und Lehrerbildung an Pädagogischen Hochschulen. Beiträge zur Lehrerbildung, 29(1), 5-19.

Tremp, Peter (2005). Verknüpfung von Lehre und Forschung: Eine universitäre Tradition als didaktische Herausforderung. Beiträge zur Lehrerbildung, 23(3), 339-348.

Tremp, Peter & Schmid Keeling, Regula (2005). Lerndialog – dialogisches Lernen. Eine hochschuldidaktische Initiative der Universität Zürich. Beiträge zur Lehrerbildung, 23(3), 349-354.

Tremp, Peter (2004). Schulen als gesellschaftliche Einrichtungen: «Theorie der Schule» für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 22(3), 347-352.

Tremp, Peter (2003). Trennende Strukturierung – kohärente Ausbildung: Modularisierung am Beispiel der Pädagogischen Hochschule Aargau. Berufsbildung Schweiz BCH, 128(2), 8-10.

Tremp, Peter & Hildbrand, Thomas (2002). Lehrer/in werden im Campus Europa: Studiengangkonzepte an Pädagogischen Hochschulen und die Reform des europäischen Bildungsraums. Beiträge zur Lehrerbildung, (2), 193-202.

Tremp, Peter (2002). Das Aargauer Modul: Die Ausbildungsarchitektur an der Hochschule Pädagogik Aargau. Beiträge zur Lehrerbildung, (1), 44-51.

Tremp, Peter (2002). Ausbildungsinhalte und berufliche Verwertbarkeit: Lehrerinnen- und Lehrerbildung zwischen Berufsbildung und Allgemeinbildung. Beiträge zur Lehrerbildung, 20(3), 339-349.

Tremp, Peter & Amberg, Lucia (2000). Zeitgemässe Erziehung, zeitgemässe Schule: Von Zeitteppich, Stundenplan und Schulpflicht. Schweizer Schule, (7/8), 3-13.

Tremp, Peter & Amberg, Lucia (1998). Ästhetische Bildung: damit uns Hören und Sehen nicht vergeht. Schweizerische Lehrerzeitung, 4-9.

Tremp, Peter & Hildbrand, Thomas (2018). Forschungsorientierung und Berufsbezug: Studiengangentwicklung mit dem «Zürcher Framework». In Martin Stein; Nils Neuber; Walther Paravicini (Hrsg.), Forschendes Lernen – the wider view (Vol.3, 175-178). Münster: Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien.

Tremp, Peter & Eugster, Balthasar (2018). Lehre als Zugang zum Fach. Plädoyer für eine didaktische Wissenschaftssozialisation. In Markus Weil (Hrsg.), Zukunftslabor Lehrentwicklung (75-93). Münster: Waxmann.

Tremp, Peter (2018). «Wissenschaftlichkeit» in der wissenschaftlichen Weiterbildung. In Wolfgang Jütte; Matthias Rohs (Hrsg.), Handbuch wissenschaftliche Weiterbildung (14-14). Wiesbaden: Springer.

Tremp, Peter & Eugster, Balthasar (2017). Lehrevaluation an Hochschulen. Von Kausalitätsproblemen, Reflexionsformen und Fragebögen. In Wolff-Dietrich Webler; Helga Jung-Paarmann (Hrsg.), Zwischen Wissenschaftsforschung, Wissenschaftspropädeutik und Hochschulpolitik. Hochschuldidaktik als lebendige Werkstatt (191-201). Bielefeld: UniversitätsVerlagWebler.

Tremp, Peter (2016). Informationskompetenz und forschungsorientiertes Studium – ein Beitrag aus der Hochschuldidaktik. In Wilfried Sühl-Strohmenger (Hrsg.), Handbuch Informationskompetenz (219-226). Berlin; Boston: De Gruyter Saur.

Tremp, Peter & Thaler, Reto (2015). Eine solche berufliche Laufbahn lässt sich nicht im Voraus planen»: Ein Gespräch mit Walter Bircher. In Peter Tremp; Reto Thaler (Hrsg.), Die Pädagogische Hochschule gestalten. Festschrift für Walter Bircher (289-302). Bern: hep Verlag.

Tremp, Peter (2015). Hochschule realisieren. In Peter Tremp; Reto Thaler (Hrsg.), Die Pädagogische Hochschule gestalten. Festschrift für Walter Bircher (15-41). Bern: hep Verlag.

Tremp, Peter (2015). Von Hochschullehrern, akademischer Lehre und Lehrerbildnerinnen: Über einige Erwartungen und Zumutungen. In Caroline Villiger; Ulrich Trautwein (Hrsg.), Zwischen Theorie und Praxis. Ansprüche und Möglichkeiten in der Lehrer(innen)bildung (19-34). Münster: Waxmann.

Tremp, Peter & Suter, Alois (2015). Angekommen, aber noch nicht am Ziel. Weiterbildung und Forschung als neue Leistungsbereiche in den Institutionen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. In Peter Tremp; Reto Thaler (Hrsg.), Die Pädagogische Hochschule gestalten. Festschrift für Walter Bircher (237-263). Bern: hep Verlag.

Tremp, Peter (2015). Forschungsorientierung als didaktische Leitidee – Studienstufen als curriculare Strukturierungen. In Judith Brockmann; Arne Pilniok; Hans-Heinrich Trute; Eike Westermann (Hrsg.), Promovieren in der Rechtswissenschaft. Zwischen Individualbetreuung und strukturierten Programmen (Vol.1, 101-102). Baden-Baden: Nomos.

Tremp, Peter (2015). Forschungsorientierung und Berufsbezug: Notwendige Relationierungen in Hochschulstudiengängen. In Peter Tremp (Hrsg.), Forschungsorientierung und Berufsbezug im Studium. Hoch-schulen als Orte der Wissensgenerierung und der Vorstruk-turierung von Berufstätigkeit (13-39). Bielefeld: Bertelsmann.

Tremp, Peter (2012). Universitäre Didaktik: Einige Überlegungen zu Lehrkompetenzen an Universitäten. In Rudolf Egger; Marianne Merkt (Hrsg.), Lernwelt Universität. Die Entwicklung von Lehrkompetenz in der Hochschule (Vol.8, 15-28). Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.

Tremp, Peter & Futter, Kathrin (2012). Forschungsorientierung in der Lehre: Curriculare Leitlinie und studentische Wahrnehmungen. In Tobina Brinker; Peter Tremp (Hrsg.), Einführung in die Studiengangentwicklung (Vol.122, 69-80). Bielefeld: Bertelsmann.

Tremp, Peter & Hildbrand, Thomas (2012). Forschungsorientiertes Studium – universitäre Lehre: Das «Zürcher Framework» zur Verknüpfung von Lehre und Forschung. In Tobina Brinker; Peter Tremp (Hrsg.), Einführung in die Studiengangentwicklung (Vol.122, 101-116). Bielefeld: Bertelsmann.

Tremp, Peter (2003). Ein guter Diener muss kräftig sein.» Der Körper in Rousseaus Konstruktion des Naturkindes. In Heinz Hengst; Helga Kelle (Hrsg.), Kinder, Körper, Identitäten. Theoretische und empirische Annäherungen an kulturelle Praxis und sozialen Wandel (97-114). Weinheim; München: Juventa.

Hildbrand, Thomas; Jermann, Jennifer J. & Tremp, Peter (2000). Curricula an Schweizer Hochschulen. Ein Beitrag zur Diskussion um die Einführung von Bachelor und Master. Eine Vergleichsanalyse von 24 Studiengängen aus 6 Fachbereichen (Bericht). Geschäftsstelle des Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierates, Bern.


Organisationen

spacer