24. Januar 2018

Impulsveranstaltung Praxislehrpersonen und Grundjahr-Mentoratspersonen

Jedes Jahr findet jeweils im Januar ein Impulshalbtag für die Praxislehrpersonen der Netzwerkschulen und PH-Mentoratspersonen des Grundjahres statt. Die diesjährige Veranstaltung wurde am 24. Januar 2018 an der PH Luzern durchgeführt.

Im ersten Teil der Veranstaltung bekamen die Anwesenden einen Einblick in die Ergebnisse der Fokusevaluation im Rahmen der Lehrevaluationen im Leistungsbereich Ausbildung an der PH Luzern.  In den Netzwerkgruppen, geleitet von den zuständigen PH-Mentoratspersonen des Grundjahres, wurden insbesondere die Ergebnisse zur Praxislehrpersonenbefragung analysiert, diskutiert und wahrgenommenen, zentrale Herausforderungen besprochen.

Eine davon thematisierte im zweiten Teil der Veranstaltung auch das anschliessende Referat von Prof. Dr. Fritz Oser (Universität Fribourg): Wenn es schwierig wird in der Arbeit mit Studierenden und daher entsprechend anspruchsvoll, die Balance zwischen den drei Verpflichtungsaspekten «Fürsorglichkeit – Wahrhaftigkeit – Gerechtigkeit» herzustellen. Abschliessend wurden in den Netzwerkgruppen Bezüge zu Beispielen aus der eigenen Ausbildungsarbeit als Praxislehrpersonen diskutiert.

Praxislehrer/-in werden

Kontakt

Leiter Grundjahr
Hubert Lauener
dipl. LSEB
Sentimatt 1
6003 Luzern
hubert.lauener@phlu.ch
Portrait
spacer