Kunst und Bild

Künstlerisch-ästhetische Fragestellungen sowie gestalterische Fähigkeiten und Fertigkeiten werden in bildnerischer Praxis vertieft, differenziert und reflektiert

Übersicht

Im Spezialisierungsstudium «Kunst und Bild» werden künstlerische und gestalterische Fragestellungen unter Leitung von Dozierenden der HSLU D&K bildnerisch-praktisch erforscht. Die Erweiterung des Methodenrepertoires und die Förderung des kreativen Potenzials der Studierenden stehen in Seminar- und Werkstattarbeit im Zentrum. Die so aufgebaute gestalterische Erfahrung und die in der Praxis erworbenen fachlichen Kenntnisse bilden eine solide Grundlage für die Unterrichtstätigkeit und für die Durchführung von Projekten in Schule und Öffentlichkeit.


Voraussetzungen

  • Eigenständigkeit und Lernmotivation im Umgang mit künstlerischen Denk- und Arbeitsweisen
  • Studium im Fach Design und Kunst (KU) oder Kunst und Bild (PS und SEK I) bzw. Design und Technik (PS und SEK I) an der PH Luzern

Kompetenzen

Die Studierenden

  • schulen ihre Wahrnehmungs-, Gestaltungs- und Ausdrucksfähigkeit und können Seh- und Handlungsgewohnheiten analysieren, reflektieren und gegebenenfalls verändern
  • erweitern und differenzieren ihre bildnerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in selbst durchlaufenen gestalterischen Prozessen
  • kennen kunst- und designorientierte Denk- und Arbeitsweisen und können diese anwenden
  • setzen sich mit divergierenden künstlerischen und gestalterischen Positionen auseinander und können diese in Beziehung zu ihren eigenen Projekten setzen
  • können ihre bildnerischen Erfahrungen auf den Unterricht transferieren

Anwendungsbereiche

  • In Schulkultur und Schulentwicklung, in der eigenen Unterrichtstätigkeit und im Alltag die Aufmerksamkeit für Fragen der ästhetischen Bildung und des Bildes als Ausdruckform und Sprache der Kinder und Jugendlichen wecken und pflegen sowie entsprechende Aufgaben (wie Bilddokumentation und Ausstellungsgestaltung) übernehmen
  • In Projekten und Angeboten von Gemeinden, Vereinen, Betrieben usw.

Kontakt

Dozentin
Anja Sitter
anja.sitter@phlu.ch
Portrait
spacer