2. September 2019

PH Luzern diplomiert 33 neue Gymnasiallehrpersonen

Am 30. August 2019 haben 33 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sekundarstufe II der Pädagogischen Hochschule Luzern (PH Luzern) ihr Diplom erhalten. Damit können sie an Maturitätsschulen in der ganzen Schweiz unterrichten.
Absolvent/-innen SEK II

33 Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sekundarstufe II ­– gymnasiale Bildung der PH Luzern konnten an der Diplomfeier im Marianischen Saal am Freitag ihr Diplom als Lehrpersonen in den Fächern Deutsch, Sport, Geschichte, Geographie, Mathematik, Englisch, Französisch und Philosophie entgegennehmen. Dieses befähigt sie dazu, Gymnasiastinnen und Gymnasiasten auf ein anspruchsvolles Studium an einer Universität oder einer Hochschule vorzubereiten. Die Festansprache hielt Markus Ries, Professor für Kirchengeschichte und Prorektor der Universität Luzern.  

In ihrer Studierendenansprache blickte Ines Weizenegger aus Einsiedeln auf die intensive Zeit mit diversen Leistungsnachweisen, Präsentationen, Gruppenmoderationen und Seminarstunden zurück und freute sich zusammen mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen über den erfolgreichen Abschluss. Die Arbeit mit jungen Menschen, sie begeistern zu dürfen, inhaltlich, aber auch in ihrer Entwicklung hin zu mündigen Menschen, sei für sie sehr bereichernd. «Der Moment, wenn Neugier aufflammt und wir eine gemeinsame Gesprächsbasis finden, ist unbeschreiblich.»

PH Luzern mit umfangreichem Fächerangebot

Seit 2012 können sich Studierende an der PH Luzern mit dem Studiengang Sekundarstufe II zu Lehrpersonen an Maturitätsschulen ausbilden lassen. Der Diplom-Studiengang basiert auf einem universitären Abschluss auf Master-Niveau in einem oder zwei Fächern, der durch eine erziehungswissenschaftliche und didaktische Ausbildung ergänzt wird. Das Studium kann als Teilzeit- oder Vollzeitstudium in zwei bis maximal sechs Semestern absolviert werden. Die Lehrbefähigung ist von der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) gesamtschweizerisch anerkannt. Seit 2017 umfasst das Fächerangebot an der PH Luzern neben den Fächern Geschichte und Sport auch Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie, Mathematik, Philosophie und Pädagogik/Psychologie.


Kontakt

Prorektor Ausbildung
Reinhard Hölzl
Prof. Dr. rer. nat.
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
reinhard.hoelzl@phlu.ch
Portrait
spacer