16. Februar 2021

ORBIT – neue digitale Lerneinheiten

Um digitale Medien im Klassenzimmer sinnvoll einzusetzen, sind neue Unterrichtsformen unumgänglich. Im Rahmen von ORBIT werden digitale Lerneinheiten entwickelt, welche die klassische Lehrmethode des Leitprogramms für die Berufsmaturität (BM) ins digitale Zeitalter führen.

ORBIT ist ein Kooperationsprojekt der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung (DBW), dem Fach- & Wirtschaftsmittelschulzentrum (FMZ) und der Pädagogischen Hochschule Luzern. Unter der Leitung von Jan Siegwart und Urban Sager werden neue digitale Lerneinheiten entwickelt.

Jan Siegwart setzt seine digitale Lernplattform seit Schuljahr 2018/2019 im eigenen Unterricht ein. Im Rahmen der ICT-Projektförderung der DBW kam bald darauf eine Zusammenarbeit mit der DBW sowie der PHLU zustande. Beide Institutionen sehen grosses Potential im Portal. Weil es sich dabei um eine Eigenentwicklung handelt, kann die Plattform unabhängig von bestehenden Softwarelösungen und ohne teure Lizenzgebühren den individuellen Bedürfnissen entsprechend weiter ausgebaut werden. Um das Entwicklungspotenzial der Plattform zu überprüfen, haben die DBW und die PH Luzern im September 2019 gemeinsam das Pilotprojekt «ORBIT» gestartet.

2020 trat ORBIT dank finanzieller Unterstützung durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) in eine neue, zweijährige Projektphase ein. Ziel ist nachzuweisen, dass sich die Lernplattform auf Stufe Berufsmaturität auch in anderen Fachbereichen sinnvoll einsetzen lässt. Um das Portal in verschiedenen Fächern zu testen, werden bis 2022 insgesamt 12 digitale Leitprogramme erarbeitet. Lehrpersonen schreiben diese in Autorenteams selbst und testen sie direkt mit ihren eigenen Klassen.

Zusätzlich wird im Rahmen des Projekts eine interkantonale Zusammenarbeit aufgebaut: So beteiligen sich auch Lehrer- und Lehrerinnenteams aus den Kantonen Zürich und Tessin an der weiteren Ausarbeitung der Leitprogramme. Ende 2022 wird auf Basis der neu gewonnenen Erkenntnisse entschieden, ob ORBIT flächendeckend an allen Berufsmaturitätsschulen im Kanton Luzern eingeführt und inwiefern die interkantonale Zusammenarbeit ausgebaut wird.


Kontakt

Dozent & Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Urban Sager
lic. phil.
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
urban.sager@phlu.ch
Portrait
spacer