24. März 2021

Mit «Logbuch» durch Räume und Zeiten

Das Lehrmittel «Logbuch. Unterwegs in Räumen, Zeiten, Gesellschaften» ist mit viel Know-how der PH Luzern ausgestattet. Und für Lehrende wie auch Lernende geeignet.

Titelbild LOGBUCH

Das Lehrmittel «Logbuch. Unterwegs in Räumen, Zeiten, Gesellschaften» ermöglicht Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Klasse der Primarstufe gesellschaftswissenschaftliches Lernen und unterstützt Lehrkräfte darin, den Lernenden einen kompetenten Umgang mit den gesellschaftswissenschaftlichen Aspekten im Fachbereich «Natur, Mensch, Gesellschaft» gemäss Lehrplan 21 zu vermitteln.

Es erlaubt den Kindern, sich eine grundlegende gesellschaftliche Bildung und eine basale Gesellschaftsreife in einer zunehmend digitalisierten Welt anzueignen. Zudem bietet es die Basis für künftiges geschichtliches, geographisches, politisches und wirtschaftliches Lernen.

«Logbuch» unterstützt die Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klasse darin, sich eine grundlegende gesellschaftliche Bildung und eine basale Gesellschaftsreife in einer zunehmend digitalisierten Welt anzueignen. Es bietet ihnen die Basis für künftiges geschichtliches, geografisches, politisches und wirtschaftliches Lernen.

«Logbuch» unterstützt Lehrpersonen darin, den Lernenden einen kompetenten Umgang mit den gesellschaftswissenschaftlichen Aspekten gemäss Lehrplan 21 zu vermitteln. Ausgangspunkt für das Lehrmittel ist die gelingende Praxis im Schulalltag. Auf dieser Grundlage und mit diesem Ziel ermöglicht das «Logbuch» guten Unterricht.


Kontakt

Institutsleiter IGE
Peter Gautschi
Prof. Dr. phil.
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
peter.gautschi@phlu.ch
Portrait
spacer