Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarschule zum Kanton Luzern für historisches und geografisches Lernen.

Unterrichtsmaterialien für Lehrpersonen im Zyklus 3 zum historischen und geografischen Lernen zum Kanton Luzern.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Status
laufend
laufend
Zeitraum
01.01.2018 - 31.12.2019
01.01.2018 - 31.12.2019

Beschreibung

Der Lehrplan 21 ist so konzipiert, dass die Ziele und verbindlich zu thematisierenden Inhalte in maximal 80% der Unterrichtszeit zu erreichen sind. Diese Vorgabe öffnet den Schulen und Kantonen Gestaltungsfreiräume. Deshalb legt der Kanton Luzern wie alle anderen Kanton auch, spezifische Themen fest, die Luzerner Identität bilden und weiter ausdifferenzieren. Es sind dies (Arbeitstitel):

  • Politische Bildung im Kanton Luzern (1. Sek.)
  • Entstehung der Schweiz und die Rolle von Troxler in Luzern (2. Sek.)
  • Stadt-Land im Kanton Luzern (1. Sek.)
  • Entstehung der Schweiz und die Rolle von Troxler in Luzern (2. Sek.).

Diese Materialien unterstützen die Lehrpersonen im Zyklus 3 bei der Planung und Durchführung von historischem und geografischem Lernen zum Kanton Luzern.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Finanzierungstyp
DVS
DVS

Beteiligte Personen

intern


spacer