Urs Meier

Urs Meier
Sentimatt 1
6003 Luzern
urs.meier@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Dozent Informatikdidaktik / Medienpädagogik- / didaktik

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Kompetenzorientierte Aufgaben LP 21 Medien & Informatik
  • Forschung und Entwicklung portabler Software mit digitaler Schultasche
  • Robotik und künstliche Intelligenz

Aus- und Weiterbildung

  • 2011
    Informatik als Ergänzungsfach DAS UNI Zürich,
  • 2007
    MAS eLearning und Wissensmanagement, Universität Luzern
  • 2006
    NDK Wissensmanagement, Universität Luzern
  • 2005
    NDK eLearning, Universität Luzern
  • 2004
    NDK FH Medienpädagogik und neue Medien (KAMEZ)
  • 2003
    Kursmodul «Digitale Medien-Crossmedia» NDK 1 HGK Luzern,
  • 2002
    Ausbildung zum ICT-Berater Kanton Luzern,
  • 2002
    Nachdiplomkurs Internet Enabler am IWI / HSW Luzern,
  • 1990
    Lehramtskurs am Lehrerseminar in Luzern,
  • 1982
    Lehre als R-/TV-Elektriker,

Berufliche Tätigkeiten

  • Dozent Informatik, PH Luzern
  • Leiter Informatik, Kantonsschule Seetal
  • Lehrperson für Informatik, Kantonsschule Seetal
  • Freiberufliche Projekte im Bereich Webprogrammierung (www.ulmeier.ch)

Projekte

Die Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern (DVS) hat das IF NMG beauftragt, einen kompetenzorientierten Lehrplan und Lernunterlagen für das Wahlpflichtfach MINT in der 3. Sekundarklasse mit zwei Wochenstunden zu erarbeiten.

Details

Die PH Luzern und die PH Schwyz haben das Projekt «Junge Naturwissenschaften und Technik in der Zentralschweiz» (JuNT) gestartet. Dabei werden insbesondere moderne naturwissenschaftliche und technische Bereiche wie Genetik, Smartphones, Robotik aufgegriffen.

Details

Organisationen

spacer