Theaterlenz

Seit 2005 organisiert das Zentrum Theaterpädagogik für alle Schülerinnen und Schüler der 3. Primarstufe aus der Stadt Luzern ein Theatergastspiel. Das Angebot ist kostenlos.

Angebot

Alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Stadt Luzern können jeweils im Frühling einen Theaterbesuch machen. Dieser findet während der Schulzeit statt, ist Bestandteil des Unterrichts und für die Schülerinnen und Schüler kostenlos. Damit ist gewährleistet, dass jedes Kind, welches in der Stadt Luzern zur Schule geht, einmal während der obligatorischen Schulzeit im Rahmen eines Theaterbesuchs eine Begegnung mit dem Theater hat.

Theaterlenz 2017

Für den bevorstehenden Theaterlenz 2017 wurde das Stück «Grossvater und die Wölfe – eine Expedition in die Berge» der Theatergruppe salto & mortale ausgewählt. Clo Bisaz spielt darin den Grossvater nach der gleichnamigen Geschichte von Per Olov Enquist. Die Originalgeschichte gibt es als dtv-Taschenbuch „Grossvater und die Wölfe“. Sie eignet sich hervorragend als Klassenlektüre. Zum Buch gibt es zudem zahlreiche Unterrichtsvorschläge.

Zum Angebot gehört eine persönliche Begegnung mit dem Theatermann Clo Bisaz. Diese fand am Dienstag, 7. März 2017, von 18.00 bis ca. 19.00 Uhr statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung (Roter Teppich) gab er ausführliche Hintergrundinformationen zur Inszenierung des Stücks.


Anmeldung

Nächste Anmelderunde: Dezember 2017


Kosten

Kostenlos für Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Stadt Luzern


Kontakt

Theaterpädagogin
Esther Rütsche
Sentimatt 1
6003 Luzern
esther.ruetsche@phlu.ch
Portrait
spacer