Theaterlenz

Seit 2005 organisiert das Zentrum Theaterpädagogik für alle Schülerinnen und Schüler der 3. Primarstufe aus der Stadt Luzern ein Theatergastspiel. Das Angebot ist kostenlos.

 

Angebot

Alle Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Stadt Luzern können jeweils im Frühling einen Theaterbesuch machen. Dieser findet während der Schulzeit statt, ist Bestandteil des Unterrichts und für die Schülerinnen und Schüler kostenlos. Damit ist gewährleistet, dass jedes Kind, welches in der Stadt Luzern zur Schule geht, einmal während der obligatorischen Schulzeit im Rahmen eines Theaterbesuchs eine Begegnung mit dem Theater hat. 

Zusatzangebot: Theater mit Resonanz.
Professionelle Nachbereitung für Schulklassen, welche zuvor eine Theateraufführung des Theaterlenz besucht haben. Weitere Informationen und Anmeldung:


Theaterlenz 2022

Die Wörterfabrik

Ein Theater mit Musik nach dem Bilderbuch «Die grosse Wörterfabrik»

von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo

«Willkommen in meiner Fabrik», sagt die Chefin. «Hier stelle ich alle Wörter her, die es nur gibt.» Denn im Land der Wörterfabrik muss man Wörter kaufen und in den Kopf packen, bevor man sie sagen kann. 
Es rattern die Wortmaschinen: Worte klingen und verklingen. Kaputte Wörter werden repariert, ein Wort wandert ins Museum, ein weiteres wird zur Gefahr, das längste Wort wird gefunden und verpackt. 
In dieser Fabrik schuften Oskar, Marie und Paul. Miteinander sprechen sie kaum, denn sprechen ist teuer. Paul liebt Marie, kann ihr das aber nicht sagen, weil er keine Worte hat. Oskar liebt Marie auch und sagt: «Oskar/Und/Marie/Morgen/Spaghetti.» 
Kann man Worte gern haben? 
Wie wissen wir, was Worte meinen? 
Wie lassen sich Gefühle ausdrücken, wenn keine oder nicht die richtigen Worte da sind? 
Die Wörterfabrik ist ein sinnlich philosophisches Theatererlebnis voller ungehörter Klänge; mit Klavier, Schlagzeug, Kontrabass, Stimme und unzähligen weiteren Instrumenten.

https://www.isawiss.ch/allerlei-neues.htm

Daten

Alle Termine 2022 sind bereits ausgebucht! Warteliste unten.

Montag, 21.3.2022; 8.30 Uhr; 10.15 Uhr und 14.00 Uhr
Dienstag, 22.3.2022; 8.30 Uhr und 10.15 Uhr

Die Vorstellung dauert ca. 60 Minuten.

Alle Termine 2022 sind bereits ausgebucht! Warteliste unten.

Montag, 21.3.2022; 8.30 Uhr; 10.15 Uhr und 14.00 Uhr
Dienstag, 22.3.2022; 8.30 Uhr und 10.15 Uhr

Die Vorstellung dauert ca. 60 Minuten.

Ort

Kleintheater Luzern, Bundesplatz 14, 6003 Luzern

Kleintheater Luzern, Bundesplatz 14, 6003 Luzern

Kosten

Kostenlos für Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Stadt Luzern

Kostenlos für Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Stadt Luzern

Anmeldung

Corona-Information (Stand 17.2.22)

Ab Donnerstag, 17. Februar 2022 lockert der Bundesrat die Massnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Das Schutzkonzept im Kleintheater wurde entsprechend angepasst.

Es besteht keine Zertfikatspflicht oder Maskenpflicht mehr.  
 

  • Vor dem Einlass weisen wir jeder Klasse einen Wartesektor zu, um zu vermeiden, dass sich die Klassen mischen.
  • Einlass und Auslass erfolgen gestaffelt.
  • Die Klassen werden von uns als Gruppe inkl. Begleitpersonen geschlossen in Sektoren ohne Abstand platziert.
  • Wir beobachten die Situation laufend und werden Änderungen umgehend per Mail kommunizieren.
     

Kontakt

Leiterin Zentrum Theaterpädagogik
Ursula Ulrich
MA ZFH
Sentimatt 1
6003 Luzern
ursula.ulrich@phlu.ch
Portrait
spacer