DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in

Der Diplomstudiengang (mit 30 CP) richtet sich an alle Personen, die Stimm- und Sprechtrainings auf einer fachlich qualitativ hohen Basis anbieten wollen.

EB Erwachsenenbildung

Übersicht

Studienziel
Diploma of Advanced Studies
Diploma of Advanced Studies
Teilnehmende
Der DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in richtet sich an Personen, die Stimm- und Sprechtrainings für Menschen in sprechenden Berufen vermitteln wollen.
Der DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in richtet sich an Personen, die Stimm- und Sprechtrainings für Menschen in sprechenden Berufen vermitteln wollen.

Beschreibung

Die Teilnehmenden werden befähigt,  
selbständig oder angestellt in der beruflichen Weiterbildung, den Medien, an Schulen, Pädagogischen Hochschulen, Universitäten, Theatern und anderen Einrichtungen mit Gruppen oder Einzelpersonen zu arbeiten – überall dort, wo gutes, ökonomisches Sprechen und wirkungsvolles Auftreten unabdingbar ist oder gewünscht wird. 

Im Anwender/-innen-Teil (Modul 1 und 2) 

  • eignen sich die Teilnehmenden Wissen und Können für den persönlichen Anwendungsbereich an. => CAS Stimme und Sprechen


Im Trainer-/innen-Teil (Modul 3 bis 6) 

  • vertiefen und entwickeln die Teilnehmenden das Gelernte aus Modul 1 und 2 und nehmen vermehrt die Trainer/-innenrolle ein 
  • erlernen, üben und festigen sie die Kompetenzen der Vermittlung von Stimm- und Sprechschulung.

Teilnehmende

  • Der DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in richtet sich an Personen,
    die Stimm- und Sprechtrainings für Menschen in sprechenden Berufen auf einer fachlich qualitativ hohen Basis vermitteln wollen.
  • die bereits einen Stimm- und Sprechberuf ausüben und sich ein zusätzliches berufliches Standbein erarbeiten wollen. Gemeint sind Menschen aus dem pädagogischen, künstlerischen oder therapeutischen Bereich (z.B. Lehrpersonen, Schauspieler/-innen, Sänger/-innen, Logopädinnen und Logopäden, usw.)
  • die bereits im Bereich Kommunikation aktiv sind

Aufbau und Studienplan

Der DAS SST ist modular aufgebaut. Folgende Abschlüsse bzw. Anrechnungen sind möglich:

  • Kursbestätigung nach erfolgreichem Abschluss des Modul 1 (5 ECTS)
  • Zertifikat CAS Stimme und Sprechen nach erfolgreichem Abschluss von Modul 1 und 2 (10 ECTS / ausgestellt durch PH Luzern)
  • Zertifikat AAP-Trainer/-in nach erfolgreichem Abschluss von Modul 5 (25 ECTS / ausgestellt durch STAAP, Schweizer Team für Atemrhythmisch Angepasste Phonation)
  • Diplom DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in nach erfolgreichem Abschluss von Modul 6 (30 ECTS / ausgestellt durch PH Luzern)

Dauer Studium

  • Die Module 1 und 2 entsprechen dem CAS Stimme und Sprechen und dauern zwei Semester.
  • Für die Module 3 bis 6 sind mit weiteren vier Semestern zu rechnen.

Der gesamte Studiengang DAS Stimm- und Sprechtrainer/-in (Modul 1 bis 6) erstreckt sich über die Dauer von sechs Semestern.

Er kann berufsbegleitend absolviert werden. Der zeitliche Aufwand beträgt 900 Stunden. Dies entspricht 30 ECTS-Punkten.

Lernorte sind intern (an der PH Luzern) und extern (Studienreisen, E-Learning-Anteile).


Kosten

Der CAS (Modul 1 und 2) kostet CHF 4'960.00 plus Aufnahmegebühr von CHF 350.00 (der ausschliessliche Besuch von Modul 1 kostet CHF 2'480.00; hier entfällt die Aufnahmegebühr)
Die Module 3 bis 6 kosten: CHF 9'500.00 (ohne Aufnahmegebühr, wenn bereits bei CAS Stimme und Sprechen bezahlt).

Der ganze DAS kostet also: CHF 14'460.00 plus CHF 350.00 Aufnahmegebühr


Ergänzende Angebote


Hinweis

Falls Sie sich nur für das Modul 1 oder die Module 1 und 2 anmelden möchten, melden Sie sich bitte via CAS Stimme und Sprechen an.


Kontakt


spacer