Marc Hunziker Trio & Pius Haefliger

Am 16. Mai 2019 fand das Benefizkonzert mit dem Marc Hunziker Trio & Pius Haefliger (Sax, Klar, Vib) statt. Der Erlös des Konzertes ging vollumfänglich an die Stiftung «Hoffnungsbaum» im Kolumbien.

PHlive ist die Bezeichnung für die Reihe der Benefizkonzerte, welche vom Kulturbeauftragten der PH Luzern jeweils ein Mal pro Semester organisiert werden.

«Jazz vom Feinsten» – so wurde das Konzert von einigen Zuhörern benannt. Am Abend des 16. Mai 2019 trat das Marc Hunziker Trio (Marc Hunziker, Piano – Laura Cesar, Bass – Jürg Voney, Drums) zusammen mit Pius Haefliger (Klar, Sax, Vib) im Saal des alten Zeughauses auf. Während gut einer Stunde wurde das Publikum mit Jazzstandards sowie Eigenkompositionen von Marc Hunziker und Pius Haefliger verwöhnt.

Ein spezieller Moment war die Uraufführung von Pius Haefligers extra fürs Konzert komponierte (und dem Marc Hunziker Trio gewidmete) «TAKE NINE» (in Anlehnung an die berühmte Jazznummer «Take Five».

Der Erlös des Konzertes (Kollekte) geht vollumfänglich an die «Stiftung Hoffnungsbaum» in Kolumbien. Diese wurde von der Urnerin Emma Cecilia Arnold ins Leben gerufen. Hubert Lauener (Dozent PH Luzern) war in einem Sabbatical vor Ort und hat die Spende persönlich weitergeleitet.


Kontakt

Dozent
Pius Häfliger
Bellerivestrasse 19
6006 Luzern
pius.haefliger@phlu.ch
Portrait
spacer