Urs Isenring

Urs Isenring
MA
Sentimatt 1
6003 Luzern
urs.isenring@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Mentor Berufsstudien SEK I, 4. Studienjahr
  • Dozent Bildungs- und Sozialwissenschaften
  • Dozent Berufliche Orientierung

Weitere Funktionen und Tätigkeiten

  • Dozent Berufspraktische Studien PH FHNW

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Allgemeine Didaktik und Pädagogik
  • Übergang Sek 1 - Sek 2
  • Schule und Beruf

Aus- und Weiterbildung

  • 2015 - 2018
    MA Educational Sciences (Universität Basel), Schwerpunkt Bildungsforschung und Bildungstheorie
  • 2014
    Praxislehrperson Sek 1 PH Luzern
  • 2007 - 2011
    MA Secondary Education (PHZ Luzern)

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2020
    Dozent Berufspraktische Studien PH FHNW
  • seit 2020
    Dozent Berufliche Orientierung PH Luzern
  • seit 2018
    Dozent Mentorat, Berufsstudien, Bildungs- und Sozialwissenschaften PH Luzern
  • 2014 - 2020
    Praxislehrperson
  • 2011 - 2020
    Lehrtätigkeit als Fach- und Klassenlehrperson in Malters

Publikationen

Isenring, U. & Neuenschwander, M. (2018). Die Kriterien der Berufsbildenden. Panorama.(6), 22-23.

Gassmann, U., Häfliger, A. & Isenring, U. (2017). Schulausschluss zwischen 1900 und 1930 im Kanton Luzern. Strafe und Disziplin in Familie und Schule. Theoretische Hintergründe, bildungshistorische Perspektiven, aktuelle Sachverhalte: fünfundzwanzig Recherchen. (S. 70- 76). Baltmannsweiler: Schneider, Hohengehren.


spacer