Zahlen und Fakten


Finanzen

Eine der grössten Pädagogischen Hochschulen der Schweiz

Die Pädagogische Hochschule Luzern versteht sich als Kompetenz- und Impulszentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Pädagogik und Didaktik, getragen vom Kanton Luzern, verankert in der Region Zentralschweiz, mit nationaler Ausstrahlung und internationaler Vernetzung. Im Jahr 2018 verzeichnete die PH Luzern 2221 Studierende (Vorjahr: 2087) und 580 Abschlüsse (256 Vorschul- und Primarstufe, 199 Sekundarstufe I, 56 Schulische Heilpädagogik, 40 Sekundarstufe II gymnasial und 29 Sekundarstufe II Berufsbildung).

Zahlen Stud MA 2018

Praktika und Praxisschulen

In der Ausbildung zur Lehrperson an der PH Luzern ist die Praxis im Schulzimmer von Beginn weg ein integraler Bestandteil des Studiums, welcher rund einen Viertel der gesamten Ausbildungszeit in Anspruch nimmt. Die Stabsabteilung Praktika und Praxisschulen vereinbart Ausbildungsplätze für die Studiengänge Kindergarten/Unterstufe, Primarstufe und Sekundarstufe I an Praxisschulen der PH Luzern und gewährleistet deren formale Qualität.

Zahlen PxP

Weiterbildung

6556 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer besuchten Weiterbildungsveranstaltungen der PH Luzern. 427 Absolventinnen und Absolventen schlossen einen CAS-, DAS- oder MAS-Studiengang ab. Die Angebote ziehen auch über die Kantonsgrenzen hinweg Teilnehmende an: Über die Hälfte der Weiterbildungsstudienabgängerinnen und -abgänger sind ausserkantonaler Herkunft.

Zahlen WB

Forschung und Entwicklung

Die Forschung und Entwicklung der PH Luzern hat im Jahr 2018 insgesamt 104 Projekte durchgeführt. In 82 Tagungsbeiträgen haben die PH-Forschenden über ihre Erkenntnisse im pädagogischen Berufsfeld berichtet und 98 Publikationen fertiggestellt.

Zahlen FE

Dienstleistungen

Mit den Dienstleistungen fördert und optimiert die PH Luzern die pädagogische Arbeit in der Zentralschweiz. So fanden rund 5200 E-Mail-Beratungen zum Thema Medienbildung sowie 20 Veranstaltungen zu sicherem Surfen im Internet statt. Die Leseförderung organisierte rund 500 Autorenlesungen. Bei den Schultheatertagen zeigten 11 spielende Schulklassen ihr Können und innerhalb der Theaterperlen gingen 34 Schultheatervorstellungen über die Bühne.

Zahlen DL

Der PH-Franken


Kontakt

Leiter Stabsabteilung Kommunikation und Marketing
Philipp Berger
MAS / BA
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
philipp.berger@phlu.ch
Portrait
spacer