20. April 2022

Präsentation der Transferaufgaben

Am 2. April 2022 präsentierten die Teilnehmenden des «Basiskurses für Mitarbeitende TGS/SEB» ihre so genannten Transferarbeiten

Die PH Luzern bietet in Kooperation mit der PH Zug praxisnahe Weiterbildungen für Mitarbeitende und Leitende in Institutionen der schulergänzenden Betreuung (SEB) und Tagesstrukturen (TGS) an.

Der «Basiskurs für Mitarbeitende TGS/SEB» startete Anfang September 2021 zum 16. Mal mit 14 TN aus dem Kanton Luzern, 8 Teilnehmenden aus dem Kanton Zug und 2 Teilnehmenden aus weiteren Kantonen.

Nach dem Absolvieren diverser Module und Hospitationen haben die Teilnehmenden am 2. April 2022 als Abschluss der Weiterbildung ihre Transferaufgaben (siehe Bilder) präsentiert. Diese Präsentationen sorgten für bewegende Momente .

Es zeigte sich in diesen vielfältigen Arbeiten neben einem nachhaltigen Kompetenzzuwachs auch eine grosse Zufriedenheit mit der absolvierten Weiterbildung.

Transferaufgabe: Umgestaltung der Tagesstruktur

Transferaufgabe: Kleines Monster – hilf mir bitte! Alle Gefühle haben ihre Berechtigung. 


Kontakt

Abteilungsleiterin
Olivia Schöni
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
olivia.schoeni@phlu.ch
Portrait
spacer