16. Juli 2019

Office 365 – Zusammenarbeit im Schulteam

Der im Auftrag der DVS konzipierte Holkurs «Digital Zusammenarbeiten und kooperativ Lernen mit Office 365» ist auf äusserst grosses Interesse gestossen.

Es zeigt sich, dass schnell nach der Einführung von Outlook und OneDrive in den Schulen der Wunsch aufkommt, weitere Office-365-Anwendungen wie «Teams» oder «OneNote Klassennotizbuch» im Berufsalltag zu nutzen. Bei der Konzipierung des Kursangebots wurde deutlich, dass Schulleitungen, Lehrpersonen im Team und mit ihren Klassen ganz unterschiedliche Konzepte und Bedürfnisse beim Daten- und Informationsaustausch verfolgen. Im Kurs werden diese Bedürfnisse für das jeweilige Schulteam eruiert und angepasst.

Im Holkurs haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Rolle immer wieder zu wechseln und so verschiedene Seiten der Kommunikationstools kennenzulernen. Die erhaltenen Rückmeldungen machen deutlich, dass dieser gemeinsame Dialog sehr wertvoll ist und die Akzeptanz sowie die Integration der neuen Austausch- und Kommunikationsmöglichkeiten koordiniert und beschleunigt vor sich geht. Der Kurs wird für interessierte Schulen auch 2020 wieder angeboten.


Kontakt

Dozent
Mike Brun
Ma of Arts in Secondary Education
Sentimatt 1
6003 Luzern
mike.brun@phlu.ch
spacer