5. Juli 2022

«Lesson Study»

«Lesson Study» als Weiterbildungsformat findet im realen Klassenzimmer mit Schüler*innen in Kooperation mit anderen Lehrpersonen statt. Entwickeln Sie Ihre Professionskompetenzen mit dem exklusiven Weiterbildungsangebot aus Japan und England an der PH Luzern weiter.

Was ist «Lesson Study»?

«Lesson Study» ist ein Konzept für die Unterrichtsentwicklung, welches sich auf die gemeinsame Untersuchung von «Live-Lektionen» konzentriert: Eine Lehrperson unterrichtet eine gemeinsam geplante Lektion. Dabei beobachten Lehrkolleg*innen ausgewählte Schüler*innen beim Lernen, und sammeln auf diese Weise Antworten zu einer im Vorfeld gewählten Fragestellung. Nach einer gemeinsamen Reflexion und Auswertung der Lektion, wird der Unterricht in verbesserter Weise erneut geplant und ein weiterer «Lesson Study-Zyklus» startet. 


Kursaufbau

In unseren Kursen durchlaufen Sie zwei «Lesson Study- Zyklen»:


Kursziele

Mit «Lesson Study»…

  • finden Sie einen bereichernden Zugang zu Ihrem eigenen Unterricht.
  • können Sie Ihre Schüler*innen beim Lernen besser verstehen.
  • vergleichen Sie Ihre Annahmen zum Lernen mit einer realen Unterrichtsdurchführung.
  • erhalten Sie neue Handlungsoptionen für Ihren Unterricht.

«Lesson-Study» Kursangebot


Hinweis

Die Kurse sind auch für Schulteams buchbar.


Kosten

Der Kurspreis beinhaltet nebst dem Präsenzunterricht zwei Gruppencoachings.

Für Luzerner Lehrpersonen: CHF 204.–

Für ausserkantonale Lehrpersonen: CHF 436.–


Kontakt


spacer