20. August 2018

Erasmus Student Network in Luzern

Europa und die Welt sind für unsere PH-Studierenden näher gerückt.

 Luzern ist neu Teil des Erasmus Student Network (ESN).
Logo Erasmus Student Network

ESN ist eine (kontinental-)europäische Studentenorganisation, die den Studierendenaustausch unterstützt und stetig weiterentwickelt. Mit mehr als 540 Sektionen an Hochschulen in über 40 Ländern fördert das Netzwerk den Einbezug von Austauschstudierenden in den jeweiligen Gastländern. Luzern ist als letzte Schweizer Universitätsstadt beigetreten.

Nebst regelmässigen Events und Trips bemüht sich ESN mit dem Projekt «ExchangeAbility» das akademische Auslandsemester für alle zugänglich zu machen. Mit «ExchangeAbility» werden die Hürden für Studierende, die in ihrem Hochschulalltag durch die Infrastruktur oder Gewohnheiten der Gastuniversitäten behindert werden, minimiert.

Mit dem «SocialErasmus-Projekt» bewegt das Netzwerk die Austauschstudierenden dazu, sich mit lokalen Studierenden in sozialen Projekten der Region zu engagieren. Zentral dabei ist das Buddy-System (vergleichbar mit dem Mentoring), in dem lokale Studierenden die Gaststudierenden auf ihrem Auslandabenteuer begleiten.

Das Buddy-System vernetzt lokale Studierende international. Sie machen vor der eigenen Tür eine internationale Erfahrung und gewinnen sogleich selbst einen ersten Einblick in das akademische Auslandsemester, das allen Studierenden der Pädagogischen Hochschule offensteht.


Kontakt

Koordinatorin International Office
Therese Salvisberg
Pfistergasse 20
6003 Luzern
therese.salvisberg@phlu.ch
Portrait
spacer