8. Oktober 2020

«CLEVER» im Beisein von Prominenten eröffnet

Am Mittwochmorgen, 7. Oktober 2020, eröffneten prominente Innerschweizer/-innen die Ausstellung «CLEVER – spielend intelligent einkaufen» am PH-Standort Sentimatt in Luzern. 

Die interaktive Ausstellung dauert bis zum 11. November 2020 und stösst auf sehr grosses Interesse: Bereits jetzt sind rund 50 Schulklassen angemeldet, welche den speziellen Einkaufsparcours absolvieren wollen. Dieser Laden-Rundgang wird für Volksschulklassen des Kanton Luzern von der PH Luzern aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Pädagogischen Medienzentrums (PMZ) offeriert.

Spielend intelligent einkaufen

Als erste Personen begaben sich die Influencerin Anina Gepp alias «Aniahimsa», der mehrfache Paralympics-Sieger und -Weltmeister Lukas Christen sowie die Fachleiterin WAH (Wirtschaft, Arbeit, Haushalt) der PH Luzern, Claudia Wespi, auf die mehrdimensionale Shoppingtour im ABO13 der Sentimatt. Nachdem sie das symbolische rote Band der Ausstellungspartnerin Biovision durchschnitten hatten, lancierten sie unter anderem den Wettbewerb «Schlag den Promi», bei dem weitere Besucher/-innen Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit ihrer Einkaufsgewohnheiten messen und vergleichen können.

Claudia Wespi betonte in ihrem Impuls-Referat unter anderem, wie gut die Ausstellung ökologische und soziale Aspekte von Konsum aufnehme. «Sie fordert auf verschiedene Arten dazu auf, sich mit dem Alltäglichen kritisch auseinanderzusetzen und trägt zum Nachdenken über selbstbestimmtes, verantwortungsvolles Handeln im Zusammenhang mit alltäglichem Konsum bei.»​

 

Parallel zur Tour durch die CLEVER-Ausstellung  ist im PMZ eine reiche Auswahl an Medien und Unterrichtsmaterialien zum Thema Nachhaltigkeit und Konsum ausgestellt.


Kontakt

Leiter Stabsabteilung Kommunikation und Marketing
Marco von Ah
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
marco.vonah@phlu.ch
Portrait
spacer