10. Januar 2018

Ausbildungsplenum 2018: Fokus Digitalisierung in der Lehre

Der inhaltliche Schwerpunkt des Ausbildungsplenums 2018 lag auf der Digitalisierung in der Lehre. Das Plenum wurde von der Stabsstelle Hochschuldidaktik organisiert.

Zum Einstieg in die Thematik referierte Prof. Dr. Michael Kerres, Professor für Mediendidaktik an der Universität Duisburg, über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Hochschulen aus Perspektive der Forschung.

Im Anschluss an das Referat wurden die Folgen der Digitalisierung für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung und die Schulen im Rahmen eines DisqSpace diskutiert. Nach dem Mittag hatten die Teilnehmer/-innen des Plenums die Gelegenheit, in diversen Kurzworkshops ihre digitalen Skills zu erweitern.  

Das Referat von Prof. Dr. Kerres sowie die Beschreibung der Angebote in DisqSpace und Workshops können im HD-Blog der PH Luzern eingesehen werden.

Ausbildungsplenum

Den Abschluss des Tages bildete ein Apéro zum offiziellen Projektabschluss der Studienplanreform 2013 (SPR13). Die Studienpläne der SPR13 traten im Herbstsemester 2013 in Kraft und im Januar 2018 schliessen die ersten Studierenden des Studiengangs Sekundarstufe I ihr Studium gemäss diesem Studienplan ab. Damit ist der neue Studienplan in allen Studiengängen implementiert. Kathrin Krammer, die Prorektorin Ausbildung, dankt allen Beteiligten herzlich für ihren Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung.


Kontakt

Rektorin
Kathrin Krammer
Prof. Dr. phil.
Pfistergasse 20
6003 Luzern
kathrin.krammer@phlu.ch
Portrait
spacer