23. Juli 2020

274 Lehrpersonen erhalten Diplom

274 Studierende der Pädagogischen Hochschule Luzern erhalten in diesen Tagen ihre Bachelor- und Masterdiplome per Post zugestellt. Die geplante feierliche Übergabe der Fähigkeitsausweise durch die Leiterinnen und Leiter der Studiengänge musste aufgrund der aktuell geltenden Massnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus abgesagt werden. Angedacht ist, dass die jetzt Diplomierten im Januar 2021 im Rahmen einer vergleichbaren Diplomfeier eingeladen und nachträglich geehrt werden.

Als erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Sekundarstufe I und Schulische Heilpädagogik, Primarstufe sowie Kindergarten/Unterstufe dürfen die Diplomierten der PH Luzern nun schweizweit eine Lehrtätigkeit ausüben. Mit ihrem eidgenössisch anerkannten Fähigkeitsausweis haben sie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und ausgezeichnete Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

Die neu diplomierten Lehrerinnen und Lehrer erhalten zusätzlich zu ihrem Diplom ein «Znüni-Säckli» aus Bienenwachstuch – und die Aufforderung, den Erhalt von Diplom und PH-Geschenk sowie feierliche Momente im privaten Kreis mittels Handy-Kamera festzuhalten. Weiter unten finden Sie ein paar Eindrücke.


Kontakt

Leiter Stabsabteilung Kommunikation und Marketing
Marco von Ah
Pfistergasse 20
6000 Luzern 7
marco.vonah@phlu.ch
Portrait
spacer