Lernlabor Luzern (Primar-Sek)

Die PH Luzern hat mit Unterstützung der Metrohm-Stiftung eine naturwissenschaftliche Lernwerkstätte für Schulklassen und Lehrpersonen der Zentralschweiz aufgebaut: das Lernlabor Luzern.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Fachdidaktik Natur - Mensch - Gesellschaft
  • Didaktik ausserschulischer Lernorte
  • Fachdidaktik Natur - Mensch - Gesellschaft
  • Didaktik ausserschulischer Lernorte
Status
laufend
laufend
Zeitraum
01.01.2012 - 31.12.2020
01.01.2012 - 31.12.2020

Beschreibung

Das Lernlabor der PH Luzern leistet einen Beitrag dazu, dass Kinder und Jugendliche ein zeitgemässes Wissenschaftsverständnis erwerben können und ihr Interesse an den Naturwissenschaften erhalten bzw. aufbauen können. Als Aus- und Weiterbildungszentrum für Studierende und Lehrpersonen bietet das Lernlabor Luzern zudem neben Materialien für die Unterrichtsgestaltung vor allem Beobachtungsmöglichkeiten bei selbstgesteuerten Lernprozessen. Im 2017 wurden erneut an den Lehrplan 21 angepasste Experimentiersets erstellt, um die Auswahlmöglichkeit für die Klassen weiter auszubauen.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Fachdidaktik Natur - Mensch - Gesellschaft
Institut für Fachdidaktik Natur - Mensch - Gesellschaft
Finanzierungstyp
Private / Stiftungen
Dienststelle Volksschulbildung (DVS)
Kantone / Gemeinden
andere öffentliche Institutionen
Private / Stiftungen
Dienststelle Volksschulbildung (DVS)
Kantone / Gemeinden
andere öffentliche Institutionen

Beteiligte Personen

intern


Publikationen & Vorträge

Wilhelm, M., Seilnacht, T. & Bölsterli Bardy, K. (2014). Das Lernlabor der Pädagogischen Hochschule Luzern. Ausserschulische Lernorte - Impulse aus der Praxis. (S. 89- 94). Berlin: LIT.

Bölsterli Bardy, K., Rehm, M., Seilnacht, T. & Wilhelm, M. (2014). Wie kann man kompetenzorientiert unterrichten? Das Lernlabor Naturwissenschaften der PHZ Luzern. Naturwissenschaften im Unterricht Chemie. 22(126), 47-48.

Wilhelm, M. (2013). Das Lernlabor Luzern: Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften begeistern. Plenarversammlung der Bauwirtschaftskonferenz, Luzern. 25.04.2013.


spacer