Erasmus+: TEEM LEARNING TEACHING MODULES

Das TEEM-Projekt fördert den Auf- und Ausbau eines strategischen Netzwerks und aktiviert Diskussionen über Lehrpläne in den sogenannten «CHE-Fächern» (Civic Education sowie Sozial-/Kulturwissenschaften und Geschichte) auf europäischer Ebene.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Status
laufend
laufend
Zeitraum
01.09.2019 - 31.08.2022
01.09.2019 - 31.08.2022

Beschreibung

Das TEEM-Projekt mit der ausführlichen Bezeichnung «Civic and History Teacher’s Education in Europe. Modules for the Development of Democratic Competences and Social Responsibility» basiert auf einem Netzwerk von Lehrstühlen und Institutionen an Universitäten und Bildungseinrichtungen (Augsburg, Budapest, Graz, Luzern, Valladolid und Wroclaw).

Im spezifischen Fokus ist die Modulentwicklung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Sechs verschiedene Arbeitsgruppen sind für die Ergebnisse des TEEM-Projekts verantwortlich: eine für die TEEM-Plattform, eine für das Strategiepapier, fünf weitere für die Lehr- und Lernmodule. Es sind dies: Europäische Identität und europäisch Bewusstsein, Jugendkultur und digitale Medien, Menschenrechte und Werte der Gesellschaft, Migration in einer globalen Perspektive und Aktive Bürgerschaft und soziale Verantwortung.

Das Projekt intendiert Veränderungen im Bereich der Lehrerinnen und Lehrerausbildung in den obgenannten Fachbereichen. Im Zentrum stehen das Entwickeln von Modulen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung an europäischen Hochschulen/Universitäten. Dies geschieht im engen Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Projektgruppen. Regelmässige Treffen und Austauschplattformen tragen dazu bei. Die Ergebnisse werden digital und auch in Publikationen zugänglich gemacht.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Finanzierungstyp
andere
andere

Beteiligte Personen

intern

extern


spacer