Array

Forschungscoaching für eine schulinterne Evaluation

Die Schulbetriebseinheit Felsberg/Unterlöchli startete im Schuljahr 2012/2013 mit dem Pro­jekt zum altersdurchmischten Lernen und setzte die Umstrukturierung um. Die Schulleitung beabsichtigt nun, die Umsetzung des ADL im Schuljahr 2018/19 zu evaluieren.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Schule und Heterogenität
  • Diagnostizieren, Beurteilen und Evaluieren
  • Schule und Heterogenität
  • Diagnostizieren, Beurteilen und Evaluieren
Status
abgeschlossen
abgeschlossen
Zeitraum
01.02.2018 - 31.07.2018
01.02.2018 - 31.07.2018

Beschreibung

Die Schuleinheit Felsberg/Unterlöchli führt im Anschluss an die Umsetzung des Projekts Altersdurchmischtes Lernen (AdL) eine schulinterne Evaluation durch. Zu diesem Zweck hat sie das ISH Anfang 2018 mit einem Forschungscoaching beauftragt. In einem ersten Schritt wurde an der Klärung des Evaluationsziels sowie der Planung der Evaluation gearbeitet. Im Rahmen weiterer Treffen stand dann die Erhebung und Auswertung von Datenmaterial (Dokumentenanalyse, Gruppeninterviews) im Vordergrund.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Schule und Heterogenität
Institut für Schule und Heterogenität
Finanzierungstyp
andere öffentliche Institutionen
andere öffentliche Institutionen
Externe Projektfinanzierer

Beteiligte Personen

Intern


spacer