Yves Karrer

Yves Karrer
Sentimatt 1
6003 Luzern
yves.karrer@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Dozent Fachbereich Natur-Mensch-Gesellschaft (NMG); Modulverantwortung NM01.01: Fraglichkeit der Welt und integrative Zugangsweise
  • Fachberater NMG des Kantons Luzern
  • Leitung Impulsgruppe NMG Primarstufe
  • Mentor Primarstufe
  • Projektmitarbeiter

Weitere Funktionen und Tätigkeiten

  • Leitung Teilnetzwerk NMG 2. Zyklus DVS Luzern

Arbeits- und Beratungsschwerpunkte / Expertise

  • Integrative Didaktik des Sachunterrichts auf der Primarstufe
  • Ethisch-philosophisches Lernen
  • Historisches Lernen
  • Religionskundliches Lernen
  • Mentor Primarstufe

Aus- und Weiterbildung

  • 2019-2020
    CAS Mentoring und Coaching in der Lehrerinnen und Lehrerbildung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich
  • 2005 - 2014
    Bachelor und Masterstudium in Religionswissenschaft und Geschichte an der Universität Luzern
  • 1996 - 2001
    Ausbildung zum Primarlehrer am Lehrerseminar Hitzkirch

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2015
    Dozent Natur, Mensch, Gesellschaft (PH Luzern)
  • seit 2014
    Mentor Studiengang Primar (PH Luzern)
  • seit 2013
    Dozent Ethik und Religionen (PH Luzern)
  • 2012 - 2014
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Religionsforschung der Universität Luzern
  • 2011 - 2013
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter PHZH. Lehraufträge und Coaching im Fach Mensch und Umwelt sowie Religion und Kultur, Mentor Regelstudiengang Primar, Kursleiter Berufseinführung
  • 2007 - 2011
    Kursleiter Ethik und Religionen im Kanton Luzern, Lehrmittelautor
  • 2004 - 2006
    Stellvertretungen an diversen Sekundarschule, Fachlehrer 10. Schuljahr Sursee
  • 2001 - 2012
    Klassenlehrperson an verschiedenen Primarschulen (2.–6.Klasse)

Publikationen

Karrer, Yves (2018). Was ist Heimat? Nachdenken über Heimat, Migration und Flucht. Nachdenken und vernetzen in Natur, Mensch, Gesellschaft: Studienbuch für den kompetenzorientierten Unterricht im 1. und 2. Zyklus (253-274). Bern: hep-Verlag.

Karrer, Yves (2018). Unterrichtseinheiten planen: LUKAS-Prozessmodell kompetenzfördernder Aufgabensets. Nachdenken und vernetzen in Natur, Mensch, Gesellschaft: Studienbuch für den kompetenzorientierten Unterricht im 1. und 2. Zyklus (93-104). Bern: hep-Verlag.

Karrer, Yves (2017). Kompetenzfördernde Aufgabensets. In PH Luzern (Hrsg.), Schülerzentriertes Lernen auf der Primarstufe: Studienbuch 3. und 4. Semester (72-79). Luzern: PH Luzern.

Karrer, Yves (2011). Gerechtigkeit will geübt sein: Ethik und Religionen – Ein neues Fach (Bericht). Dienststelle Volksschulbildung Kanton Luzern,

Boxler, Stefan & Karrer, Yves (2011). Weltethos in der Schule: Unterrichtsmaterialien der Stiftung Weltethos. Tübingen: Stiftung Weltethos.

Karrer, Yves; Hoesli, Matthias & Trevisan, Paolo (31.08.2018). Mit übergeordneten Fragestellungen zu einem mehrperspektivischen Sachunterricht? Unterrichtsbeispiele Studienbuch «Nachdenken und vernetzen in Natur, Mensch, Gesellschaft». Forum NMG Didaktik, PH Kreuzlingen.

Fink, Edith; Karrer, Yves & Trevisan, Paolo (01.09.2016). Vielperspektivische übergeordnete Fragestellungen als Dreh- und Angelpunkt – fachwissenschaftliche und fachdidaktische Chancen und Herausforderungen in der Ausbildung von Lehrpersonen im Fachbereich Sachunterricht. Disziplinarität und Transdisziplinarität, Luzern.

Karrer, Yves (07.11.2014). Religion in der Schule, Lehrplan 21 und die Rolle der Religionswissenschaft. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Religionswissenschaft (SGR), Luzern.

Karrer, Yves (28.10.2014). Ausstellung «Schleier und Entschleierung». Organisation und Konzeption eines philosophischen Gesprächs zum Thema Kleidung zusammen mit dem Philosophen Yves Bossart. Schleier und Entschleierung, Luzern.

Karrer, Yves (01.09.2013). Facebook, Klassenzimmer und Koran: Lebenswelten muslimischer Jugendlicher in der Schweiz. Zentrum Religionsforschung Universität Luzern, Diverse in der ganzen Schweiz.

Karrer, Yves (22.01.2013). Gerechtigkeit als 'Unterrichtsthema' im Fach Mensch und Umwelt. Workshop für Junglehrpersonen. Gerechtigkeit als 'Unterrichtsthema' im Fach Mensch und Umwelt., Pädagogische Hochschule Zürich.


Projekte

Mit den zu erarbeitenden Materialien sollen die Lehrpersonen der dritten bis sechsten Klassen der Primarschule bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts über den Kanton Luzern unterstützt werden.

Details

Bis Ende 2016 sollte das Konzept für das neue Ethik-Lernmittel genehmigt sein. Im Anschluss daran erfolgt die Ausarbeitung.

Details

Philosophieren und perspektivenverbindendes Lernen im Fach «Natur, Mensch, Gesellschaft» im ersten und zweiten Zyklus

Details

spacer