Maurus Küttel

Maurus Küttel
MA
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
maurus.kuettel@phlu.ch

Funktionen an der PH Luzern

  • Dozent für Mathematikdidaktik

Aus- und Weiterbildung

  • 2016
    Doktorand für Mathematikdidaktik an der Universität Zürich
  • 2012
    Abschluss Master of Arts in Educational Sciences mit Schwerpunkt Mathematikdidaktik, Universität Basel und FHNW
  • 2009
    Abschluss NDS Fachdidaktik Mathematik Universität Bern
  • 2000
    Abschluss Sekundarlehramt Universität Bern
  • 1995
    Abschluss Seminar der Stadt Luzern

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2005
    Dozent für Mathematikdidaktik an der PHZ Luzern
  • 2000 - 2007
    Sekundarlehrer in Malters

Publikationen

Hölzl, Reinhard & Küttel, Maurus (2014). Die kognitive Bedeutung von Werkzeugen für das Lernen und Lehren von Mathematik. In Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Fachdidaktik Mathematik. Grundbildung und Kompetenzaufbau im Unterricht der Sek. I und II (282-296). Zug: Klett und Balmer.


Projekte

Es wird ein Kategoriensystem entwickelt, womit sich Qualitäten und Potentiale von Verfahrensaufgaben aus dem Thema "quadratische Gleichungen" erfassen lassen. Im Zentrum steht dabei der Erwerb algebraischer Flexibilität durch Vergleichen von Lösungswegen.

Details

Organisationen

spacer