15. Februar 2019

Lernplattform entdecke.lu.ch

Auf der von der PH Luzern mitentwickelten Lernplattform entdecke.lu.ch finden Lehrpersonen diverse Unterrichtsmaterialien für den 2. und 3. Zyklus im Fachbereich NMG.
Schülerinnen lernen mit entdecke.lu.ch.

Die Plattform entdecke.lu.ch löst den sogenannten «Heimatkunde-Ordner» ab, weshalb die Materialien alle den Schwerpunkt Kanton Luzern haben. Die digitalen Unterrichtseinheiten wurden von Dozentinnen und Dozenten der PH Luzern konzipiert und in Zusammenarbeit mit Dienststelle Volksschulbildung des Kanton Luzern erstellt. Die Aufgaben orientieren sich dabei konsequent an übergeordneten Fragestellungen, die alle mit dem Blick auf den Kanton Luzern so aufbereitet wurden, dass sie direkt im Unterricht eingesetzt und von den Schülerinnen und Schülern selbständig am eigenen Computer oder Tablet bearbeitet werden können. Den Lehrpersonen stehen parallel dazu Erläuterungen, Lernziele und Lehrplanbezüge zu den einzelnen Aufgaben zur Verfügung.

Der Kanton Luzern hat die neue Lernplattform am 14. Februar 2019 an einer Medienkonferenz im Schulhaus Moosmatt in Luzern vorgestellt.

Unterrichtseinheit zur politischen Bildung

In diesen Tagen wurde auf entdecke.lu.ch auch eine Unterrichtseinheit zur politischen Bildung aufgeschaltet. Diese widmet sich der übergeordneten Frage: «Wer entscheidet über die Zukunft unseres Kantons?» und befähigt Schülerinnen und Schülern, eine eigene Sichtweise zu entwickeln, diese zu begründen, aber auch andere Standpunkte akzeptieren und diese im politischen Diskurs zuzulassen. Mehr dazu im Blog-Beitrag von Urban Sager.


Kontakt

Institutsleiter IGE
Peter Gautschi
Prof. Dr. phil.
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
peter.gautschi@phlu.ch
Portrait
spacer