Array

MIRIPS Mutual Intercultural Relations in Plural Societies – Swiss Youth Survey

In dieser Studie wird der Zusammenhang von Akkulturation, psychosozialer Adaptation und Bildungserfolg bei Jugendlichen mit italienischem, portugiesischem und albanischem Migrationshintergrund erörtert.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Schule und Heterogenität
  • Kulturelle Vielfalt, Migration und Mehrsprachigkeit
  • Schule und Heterogenität
  • Kulturelle Vielfalt, Migration und Mehrsprachigkeit
Status
abgeschlossen
abgeschlossen
Zeitraum
01.01.2011 - 31.12.2015
01.01.2011 - 31.12.2015

Beschreibung

In dieser Studie wird der Zusammenhang zwischen Akkulturationsstrategien von Jugendlichen mit (und ohne) Migrationshintergrund, ihrer psychosozialen Adaptation und ihrem Bildungserfolg untersucht. Akkulturationsstrategien (Minderheitenorientierung, Mehrheitsorientierung, multikulturelle Orientierung) sind Einstellungen und Verhaltensweisen einer Person, die sich in ihren alltäglichen interkulturellen Begegnungen manifestieren. Der Fokus der Studie liegt auf Jugendlichen mit italienischem, portugiesischem und albanischem Migrationshintergrund. Die Stichprobe besteht aus Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (n=1526), die in städtischen Gebieten der Deutschschweiz aufwachsen. Akkulturationsstrategien, psychosoziale Adaptation, Schulzufriedenheit und Bildungsaspirationen der Jugendlichen wurden mittels eines Schülerfragebogens erfasst. Schulkontextuelle Faktoren wurden mit Hilfe eines Schüler- und Lehrerfragebogens erhoben. Des Weiteren wurden ausgewählte Lesetests der PISA-Studie eingesetzt, um das Deutsch-Leseverständnis der Schülerinnen und Schüler zu messen. Im Rahmen der Datenauswertung kamen multiple Regressionen und Mehrebenenanalysen zum Einsatz.  

Die Studie ist Teil eines internationalen Forschungsverbundes von 23 Ländern mit dem Titel ‹Mutual Intercultural Relations in Plural Societies (MIRIPS)›, der von Prof. em. Dr. John Berry (Queens University, Kanada) koordiniert wird.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Schule und Heterogenität
Institut für Schule und Heterogenität
Finanzierungstyp
andere interne Finanzierung
andere interne Finanzierung

Beteiligte Personen

Intern


Publikationen & Vorträge

Haenni Hoti, A., Heinzmann, S., Müller, M., Buholzer, A. & Künzle, R. (2014). Akkulturation, psychosoziale Adaptation und Bildungserfolg von Jugendlichen mit Migrationshintergrund: Zusammenfassung zentraler Forschungsergebnisse des MIRIPS-Projekts. Luzern: Pädagogische Hochschule Luzern.


spacer