Rollenklärung von Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen im Kanton Uri

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Schule und Heterogenität
  • Behinderung, Beeinträchtigung
  • Schule und Heterogenität
  • Behinderung, Beeinträchtigung
Status
abgeschlossen
abgeschlossen
Zeitraum
01.06.2015 - 31.05.2016
01.06.2015 - 31.05.2016

Beschreibung

Damit die integrative Förderung erfolgreich weiterentwickelt werden kann, ist von Zeit zu Zeit eine verstärkte Reflexion notwendig. Im Auftrag des Amts für Volksschulen des Kantons Uri führte deshalb das ISH zwei Tagungen zur Rollenklärung von Schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen durch.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Schule und Heterogenität
Institut für Schule und Heterogenität
Finanzierungstyp
Kantone / Gemeinden
Kantone / Gemeinden
Externe Projektpartner

Beteiligte Personen

Intern


spacer