Didaktische Angebote zur Ausstellung «14/18 - Die Schweiz und der Grosse Krieg»

Im Jahr 2013 wurden die notwendigen Absprachen mit den Leitern der entstehenden Ausstellung vorgenommen, ein Grob- und ein Feinkonzept für die didaktische Begleitung sowie Prototypen entwickelt.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
  • Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Status
abgeschlossen
abgeschlossen
Zeitraum
01.01.2013 - 31.12.2014
01.01.2013 - 31.12.2014

Beschreibung

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren hat Forschung und Erinnerungskultur stark angeregt. Der Verein «Die Schweiz im Ersten Weltkrieg» konzipiert eine Wanderausstellung in namhaften Museen der ganzen Schweiz. Damit Geschichtsklassen der Sekundarschulstufen I und II darin arbeiten können, entwickelt das ZGE im Auftrag des Vereins und in Absprache mit ihm konkrete und auf die Ausstellung abgestimmte Lernstationen.


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Institut für Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen
Finanzierungstyp
Andere interne Finanzierung
Andere interne Finanzierung

Beteiligte Personen

intern


spacer