Evaluierung und Weiterentwicklung der Pädagoginnen- und Pädagogenbildung NEU mit Fokus auf die Berufsbildung in Österreich

Ziele des Projektes sind die gemeinschaftliche Evaluierung der Aus- und Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen im Bereich der Berufsbildung und die Ableitung von Handlungsoptionen für deren Weiterentwicklung.

Übersicht

Forschungsschwerpunkt / Themenfeld
  • Forschungs- und Entwicklungsgruppe
  • Berufsbildung
  • Forschungs- und Entwicklungsgruppe
  • Berufsbildung
Status
laufend
laufend
Zeitraum
01.08.2021 - 31.01.2023
01.08.2021 - 31.01.2023

Beschreibung

Die Ausbildung von Lehrpersonen der Sekundarstufe im Bereich Berufsbildung wurde in den vergangenen Jahren in Österreich einer grundlegenden Reform unterzogen. Im Rahmen einer öffentlich-öffentlichen Partnerschaft zwischen dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), dem Qualitätssicherungsrat für Pädagoginnen- und Pädagogenbildung (QSR) sowie der Pädagogischen Hochschule Luzern wird die Pädagoginnen-und Pädagogenbildung NEU (PBN) evaluiert und weiterentwickelt. Dies geschieht in enger Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen, die für die Evaluierung der Pädagoginnen- und Pädagogenbildung NEU Allgemeinbildung zuständig ist.

Das Konzept zur Evaluierung der Berufsbildung sieht einen Vergleich zwischen dem gesetzlich verankerten Kompetenzprofil der PBN sowie der Umsetzung durch die Pädagogischen Hochschulen und der Wahrnehmung durch Student*innen und Lehrenden an Pädagogischen Hochschulen (PHN) vor. Dergestalt soll eine forschungs- und evidenzbasierte Entscheidungsgrundlage für die Weiterentwicklung geschaffen werden.

Die konkreten Fragestellungen des Evaluierungsprojektes lauten wie folgt:

1)  Welche Lerngelegenheiten bietet das Studium Sekundarstufe Berufsbildung in Bezug auf das im Hochschulgesetz 2005 verankerte Kompetenzprofil der PBN?

2)  Wie wird die Wirksamkeit der PBN Sekundarstufe Berufsbildung durch Student*innen und Lehrer*innen der PHN eingeschätzt?

3)  Welche Kompetenzen vermittelt das Studium in welchem Umfang?

 


Organisation

Beteiligte interne Organisationen
Forschungs- und Entwicklungsgruppe Berufsbildung
Forschungs- und Entwicklungsgruppe Berufsbildung
Finanzierungstyp
Europäische Forschungsprogramme
Europäische Forschungsprogramme

Beteiligte Personen

Intern


spacer