Evaluation

Die Pädagogische Hochschule Luzern führt wissenschaftlich fundierte Evaluationen von Schul- und Unterrichtsprojekten durch und berät Organisationen im Bildungsbereich bei Planung, Durchführung und Auswertung von Evaluationen.

Übersicht

Die PH Luzern führt auf Mandatsbasis Evaluationen von Schul- und Unterrichtsprojekten durch. Sie kann auch Organisationen im Bildungsbereich bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Evaluationen beraten.


Beratungsverständnis

Wissenschaftlich fundierte Evaluationen dienen der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht, indem sie datenbasierte Hinweise auf konkrete Verbesserungsmöglichkeiten liefern. Solche Hinweise sind insbesondere im Zusammenhang mit veränderten Rahmenbedingungen oder didaktischen Massnahmen (z. B. Einführung von integrativem Unterricht, altersdurchmischtem Lernen, neuen Lehrmitteln, neuen Fächern) zu deren Beurteilung wichtig.


Kontakt

Prorektor Forschung und Entwicklung
Werner Wicki
Prof. Dr. phil.
Töpferstr. 10
6004 Luzern
werner.wicki@phlu.ch
Portrait
spacer