Einführungskurs für Klassenassistenzen – Zyklus 1 und 2

KA Klassenassistenz

Übersicht

Daten
Fr.30.08.202409:00-16:30 Uhr
Sa.28.09.202409:00-16:30 Uhr
Sa.09.11.202409:00-12:00 Uhr
Do.21.11.202417:30-20:30 Uhr
Mi.27.11.202417:30-20:30 Uhr
Mi.08.01.202517:30-20:30 Uhr
Mi.22.01.202517:30-20:30 Uhr
Fr.30.08.202409:00-16:30 Uhr
Sa.28.09.202409:00-16:30 Uhr
Sa.09.11.202409:00-12:00 Uhr
Do.21.11.202417:30-20:30 Uhr
Mi.27.11.202417:30-20:30 Uhr
Mi.08.01.202517:30-20:30 Uhr
Mi.22.01.202517:30-20:30 Uhr
Region
Luzern
Luzern
Reduzierte Kosten Die subventionierten Kosten gelten für alle Lehrpersonen der Volksschule sowie für alle Gymnasiallehrpersonen des Kantons Luzern.
(nach Abzug Subventionierung)
Fr. 900.00
Fr. 900.00
Vollkosten Die Vollkosten gelten für alle auswärtigen Lehrpersonen wie auch gesamtschweizerisch für alle Berufsfachschullehrpersonen.
Fr. 900.00
Fr. 900.00
Kursdauer (Stunden)
28
28
Hinweis
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich
Der Kurs ist ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich

Beschreibung

Beschreibung
Als Klassenassistenz haben Sie eine wichtige Rolle zur Unterstützung der Lehrperson im Unterricht inne. Sie arbeiten eng mit der Lehrperson zusammen und unterstützen diese darin, ein gutes Lern- und Arbeitsklima zu schaffen.

Der viertägige Kurs vermittelt Grundlagenwissen und Handlungskompetenzen, welche Sie dazu befähigt, Ihre Funktion als Klassenassistenz kompetent und situationsgerecht auszuüben.

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Personen, die bereits als Klassenassistenz (Basisstufe) arbeiten und sich das notwendige Grundlagenwissen für ihre Arbeit aneignen möchten.

Voraussetzungen
- Anstellung als Klassenassistenz (während der Weiterbildung mind. 1 Lektion pro Woche)
- Abgeschlossene dreijährige berufliche Grundbildung oder Mittelschulabschluss

Aufbau und Inhalte
Teil 1: Zusammenarbeit der Klassenassistenz und Lehrperson im System Schule
Sie werden in die Rolle, Rechte und Pflichten der Klassenassistenz eingeführt, lernen Ihre Funktion als Klassenassistenz zu reflektieren und kennen Strategien für eine gute Kooperation und Zusammenarbeit mit der Lehrperson.

An der Abendveranstaltung wird das Thema Zusammenarbeit vertieft. Dazu hat jede Klassenassistenz die Möglichkeit, eine Person, mit der sie in der Schule zusammenarbeitet (Klassenlehrperson, IF-Lehrperson, Schulleitung, etc.), einzuladen.
> Format: ein Kurstag und eine Abendveranstaltung inkl. Netzwerkmöglichkeit

Teil 2: Lernen und Verhalten verstehen
Sie erhalten Einblicke, wie sich Kinder im Schulalter entwickeln und wie sie lernen. Sie üben, wie Sie mit schwierigen Situationen im Schulzimmer umgehen können und setzen sich mit den Themen Gruppendynamik und Umgang mit Vielfalt auseinander.
> Format: ein Kurstag

Teil 3: Lernen begleiten – didaktisch methodische Grundlagen
Sie lernen, wie Sie Schüler*innen in ihrem Lernprozess didaktisch methodisch unterstützen können. Sie eignen sich an verschiedenen Abenden unterschiedliche Methoden an, probieren diese in der eigenen Praxis aus und reflektieren deren Wirksamkeit am nächsten Kursabend.
> Format: mehrere Kursabende inkl. Transferaufgaben in die eigene Praxis

Bemerkungen

Kursanmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Eine frühzeitige Anmeldung für diesen Kurs wird empfohlen.


Kontakt


Anmeldung

Beginn
30.08.2024
spacer