CAS Erwachsenendidaktik

Erwachsene lernen anders. Im CAS Erwachsenendidaktik (CAS ERD) erarbeiten Sie die Grundlagen des Lernens und Lehrens Erwachsener. Sie erleben und reflektieren die Merkmale wirkungsvoller Lehr- bzw. Lernarrangements und entwickeln Ihre Kompetenzen in der Erwachsenendidaktik weiter. 

«Erwachsene sind lernfähig, aber unbelehrbar»

(Horst Siebert)
Donatus Berlinger, Studiengangsleiter CAS ERD

Der CAS ERD zeichnet sich durch erwachsenengerechte Organisations- und Lernformen aus und ist dank flexibler Arbeitsgestaltung gut mit beruflichen und familiären Verpflichtungen kombinierbar.

Übersicht

Studienziel
Certificate of Advanced Studies
Certificate of Advanced Studies
ECTS-Punkte
15
15
Beginn
Herbst- sowie Frühlingssemester
Herbst- sowie Frühlingssemester

Beschreibung

Von Ausbildenden und Kursleitenden erfordert die Bildungsarbeit mit Erwachsenen eine spezifische Ausrichtung in Haltung, Kommunikation und Didaktik. Im CAS ERD erarbeiten Sie sich die dafür notwendigen Kompetenzen.

Der CAS ERD ist als didaktischer Doppeldecker konzipiert. Sie sind mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Entwicklungsbedarf an der inhaltlichen sowie organisatorischen Umsetzung des CAS unmittelbar beteiligt. So erleben Sie sinn- und wirkungsvolles «Erwachsenenlernen» hautnah.


Orte

Plenumsveranstaltungen: alternierend in Bern, Luzern und Zürich

Lern- und Arbeitsgruppen: Orte und Daten in der Gruppe flexibel gestaltbar


Kosten

Anmeldegebühr
CHF 350.–
CHF 350.–
Studienkosten
CHF 7'200.– 
CHF 7'200.– 

Kostenreduktionen

  • Early-Bird-Rabatt von CHF 120.— bei Anmeldung bis drei Monate vor Start.
  • Lebenslanges Lernen wird bei uns belohnt: Für jeden weiteren CAS des MAS A&PE erhalten Sie 10  % Rabatt. Gerne informieren wir Sie.
  • Weitere Kostenreduktion in Kombination mit dem Studiengang Dipl. Erwachsenen-bildner/-in HF. Erkundigen Sie sich!


Perspektiven


Kontakt


Anmeldung

Beginn
Herbst- sowie Frühlingssemester
spacer