CAS Bilingualer Unterricht an der Volksschule

Mit bilingualem Unterricht kann eine Fremdsprache (weiter-) gelernt oder erhalten werden, indem ein Sachfach (oder mehrere) ganz oder teilweise in dieser Sprache unterrichtet wird. Die Lehrpersonen werden in diesem CAS befähigt, bilingualen Unterricht zu gestalten, durchzuführen und zu evaluieren.

Lehrpersonen Basisstufe BS Lehrpersonen SEK I S1 Lehrpersonen 1./2. Primar 1/2 Lehrpersonen 3./4. Primar 3/4 Lehrpersonen Kindergarten KG Lehrpersonen 5./6. Primar 5/6

Two for one!

Zwei Fliegen auf einen Streich!

Faire d'une pierre deux coups!

«… und das ist so cool, wenn die miteinander den Boden aufnehmen und Englisch miteinander sprechen. Und ich bin nicht einmal im Schulzimmer!»

Lehrperson Hauswirtschaft auf Englisch

Übersicht

Studienziel
Certificate of Advanced Studies
Certificate of Advanced Studies
Teilnehmende
Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe I (inkl. Langzeitgymnasium UG)
Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe I (inkl. Langzeitgymnasium UG)

Beschreibung

Bilingualer Unterricht hat viele Gesichter. Von immersiven Formen an Gymnasien bis zu kurzen Sprachprojekten an Primarschulen. Immer geht es dabei um das Lernen von Sachinhalten in Kombination mit dem Lernen und Anwenden einer Fremdsprache. CLIL, Content and Language Integrated Learning, hat sich dafür weltweit als Fachbegriff durchgesetzt. EMILE, l‘ enseignment d’une matière par l’intégration d’une langue, die französische Bezeichnung dafür, bringt es treffend auf den Punkt. Ob Themen aus Naturwissenschaften, Geschichte, Geografie oder Kunst, ob Sport oder Musik, ob in Kombination mit Austauschprojekten oder mit Medienbildung. Die schulischen Ressourcen vor Ort und die Interessen der Lehrpersonen bestimmen, wie der Start gelingen kann. Und wohin die Reise gehen soll.


Aufbau

Modul 1: Grundlagen und Prinzipien des Fremdsprachenunterrichts

Modul 2: Bilingualer Unterricht konkret: Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung

  • Kernbereiche des bilingualen Unterrichts
  • Getting ready / être prêt: Unterstützung zur konkreten Umsetzung (inkl. fachspezifische Fremdsprachenkompetenz)
  • Bilingualer Unterricht an der Schule initiieren: Rahmenbedingungen und Zielsetzungen im schulischen Umfeld

Modul 3: Zertifikatsarbeit = Konzeption, Durchführung und Evaluation einer bilingualen Unterrichtseinheit

Modul 4: Teaching Assistantship / enseignant assistant


Termine

Der CAS erstreckt sich über einen Zeitraum von 1½  Jahren. Der nächste Durchgang findet von Herbst 2019 bis Frühjahr 2021 statt. Er umfasst Präsenzveranstaltungen von 17 Tagen (Halbtage oder ganze Tage) sowie das Selbststudium von ca. 170 Arbeitsstunden. Integraler Bestandteil des CAS bildet eine 2-wöchige Tätigkeit als Assistant Teacher im Zielsprachengebiet.


Kontakt


spacer