CAS Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung

Bildungsangebote leben von ihrer Qualität. Im CAS Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung (CAS QME) befassen Sie sich mit der Frage, wie ein gezieltes, realisierbares und wirkungsvolles Qualitätsmanagement in Organisationen der Erwachsenenbildung geplant und umgesetzt werden kann.

«Natürlich kostet Qualität, aber fehlende Qualität kostet mehr.»

Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger


«Qualität ist nicht alles, aber ohne Qualität ist alles nichts!»

Helga Schlack

Übersicht

Studienziel
Certificate of Advanced Studies
Certificate of Advanced Studies
ECTS-Punkte
12
12
Beginn
Herbstsemester
Herbstsemester

Beschreibung

Im CAS QME lernen Sie Instrumente der Qualitätssicherung kennen und setzen sich mit Prinzipien von Bildungsevaluation und Qualitätsentwicklung auseinander.
Der CAS QME ist als didaktischer Doppeldecker konzipiert. Sie erfahren und reflektieren konzeptionelles Handeln und entwickeln Ihre Kompetenzen als Qualitätsmanager/-innen im Bildungsbereich an einem eigenen Projekt weiter.


Orte

Plenumsveranstaltungen: alternierend in Basel, Bern, Luzern und Zürich

Lern- und Arbeitsgruppen: Orte und Daten in der Gruppe flexibel gestaltbar


Kosten

Anmeldegebühr
CHF 350.–
CHF 350.–
Studienkosten
CHF 6'000.–
CHF 6'000.–

Kostenreduktionen

  • Early-Bird-Rabatt von CHF 120.— bei Anmeldung bis drei Monate vor Start.
  • Lebenslanges Lernen wird bei uns belohnt: Für jeden weiteren CAS des MAS A&PE erhalten Sie 10  % Rabatt. Gerne informieren wir Sie.
  • Weitere Kostenreduktion in Kombination mit dem Studiengang Dipl. Erwachsenen-bildner/-in HF. Erkundigen Sie sich!

Perspektiven


Kontakt


Anmeldung

Beginn
Herbstsemester
spacer