Anglophone und frankophone und Kulturen – Profilkurs

Z2 Lehrpersonen Zyklus 2Z3 Lehrpersonen Zyklus 3

Übersicht

Daten
Sa25.09.202109:00-15:00 Uhr
Mi29.09.202110:00-11:00 Uhr
Sa30.10.202109:00-13:00 Uhr
Sa30.10.202113:00-16:30 Uhr
Di02.11.202109:00-16:00 Uhr
Sa13.11.202109:00-13:00 Uhr
Sa27.11.202110:00-14:30 Uhr
Sa25.09.202109:00-15:00 Uhr
Mi29.09.202110:00-11:00 Uhr
Sa30.10.202109:00-13:00 Uhr
Sa30.10.202113:00-16:30 Uhr
Di02.11.202109:00-16:00 Uhr
Sa13.11.202109:00-13:00 Uhr
Sa27.11.202110:00-14:30 Uhr
Region
PH Luzern
PH Luzern
Subventionierte Kosten Die subventionierten Kosten gelten für alle Lehrpersonen der Volksschule sowie für alle Gymnasiallehrpersonen des Kantons Luzern.
Fr. 600.00
Fr. 600.00
Vollkosten Die Vollkosten gelten für alle auswärtigen Lehrpersonen wie auch gesamtschweizerisch für alle Berufsfachschullehrpersonen.
Fr. 600.00
Fr. 600.00
Kursdauer (Stunden)
18
18
Hinweis
Es hat noch freie Plätze
Es hat noch freie Plätze

Beschreibung

Inhalt
Im Lehrplan 21 erscheint neu die Kompetenz «Kulturen im Fokus». Doch welche Kulturen sollen berücksichtigt und welcher Fokus soll gesetzt werden? Wie können komplexe kulturelle Phänomene frei von stereotypen Vorstellungen oder Vorurteilen vermittelt und interkulturelles Lernen angeregt werden?
Die Entwicklung interkultureller Kompetenzen im Fremdsprachenunterricht gewinnt angesichts der Globalisierung und der Multikulturalität unserer Gesellschaft zusehends an Bedeutung. Jedoch ist der Umgang mit interkulturellen Fragen und Kompetenzen in der alltäglichen Praxis nicht immer einfach.
Sind Schüler/-innen im Zyklus 2 und 3 fähig, eigene kulturelle Werte und Praktiken wahrzunehmen und können sie diese in Beziehung zu anderen Kulturen setzen? Und was bedeutet das kulturell Eigene beziehungsweise Fremde für Schüler/-innen mit plurikulturellem Hintergrund? Diesen Fragen wird in der mehrtätigen Weiterbildung vertieft nachgegangen.
Die Betrachtung des komplexen Kulturbegriffs aus unterschiedlichen Perspektiven und die Implementierung in einen alltagsnahen und attraktiven Unterricht sind eine Besonderheit dieser mehrtägigen Weiterbildung.

Ziele
Kursteilnehmer/-innen
- erweitern und vertiefen ihr Wissen bezüglich der Kulturen in ausgewählten franko- und anglophonen Ländern und Regionen.
- studieren Sie einschlägige Fachliteratur.
- setzen Sie sich methodisch-didaktisch gezielt mit frankophonen oder anglophonen Kulturen auseinander (Literatur, Film, Musik etc.).
- entwickeln praxistaugliche Unterrichtsmaterialien mit einem spezifischen Fokus auf Kulturen für den eigenen Unterricht.

ARBEITSWEISE
- Zwei Präsenztage mit Inputs, selbstständigen Arbeitsphasen und kooperativen Elementen, Gastreferat online,
- Vier halbtägige Workshopangebote in den Zielsprachen.
- Zusätzliche Selbstlernangebote im Umfang von 25 Arbeitsstunden.

Bemerkungen

Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.


Kontakt


Anmeldung

Beginn
25.09.2021
spacer