Beurteilen in NMG neu denken – Transferkurs

Z2 Lehrpersonen Zyklus 2

Übersicht

Daten
Mi01.09.202114:30-17:30 Uhr
Mi08.09.202114:30-17:30 Uhr
Mi23.03.202214:30-17:30 Uhr
Mi01.09.202114:30-17:30 Uhr
Mi08.09.202114:30-17:30 Uhr
Mi23.03.202214:30-17:30 Uhr
Region
Luzern
Luzern
Subventionierte Kosten Die subventionierten Kosten gelten für alle Lehrpersonen der Volksschule sowie für alle Gymnasiallehrpersonen des Kantons Luzern.
Fr. 63.00
Fr. 63.00
Vollkosten Die Vollkosten gelten für alle auswärtigen Lehrpersonen wie auch gesamtschweizerisch für alle Berufsfachschullehrpersonen.
Fr. 207.00
Fr. 207.00
Kursdauer (Stunden)
9
9
Hinweis
Es hat noch freie Plätze, die Durchführung ist noch offen
Es hat noch freie Plätze, die Durchführung ist noch offen

Beschreibung

Das Fach NMG zeichnet sich durch eine Vielfältigkeit an Inhalten und Perspektiven aus, die den Einsatz von unterschiedlichen Beurteilungssituationen erfordert.

Im Kurs werden anhand von NMG-Unterrichtsbeispielen aus dem Zyklus 2 verschiedene formative und summative Beurteilungsanlässe vorgestellt und diskutiert. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse lassen sich anschliessend nutzen, um die eigene Beurteilungspraxis im Fach NMG zu analysieren und weiterzuentwickeln. Es sollen neue Beurteilungsmöglichkeiten zu einem konkreten NMG-Thema entstehen, die in der eigenen Klasse zwischen dem zweiten und dem dritten Weiterbildungstermin erprobt werden. Der abschliessende Austausch ermöglicht es schliesslich, auf offene Fragen und Schwierigkeiten in Bezug auf das Beurteilen in NMG im 2. Zyklus einzugehen.

Bemerkungen

Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.


Kontakt


Anmeldung

Beginn
01.09.2021
spacer