Migration in der Schweiz – Profilkurs

Lehrpersonen SEK II Berufsfachschulen S2BLehrpersonen SEK II Mittelschulen S2MLehrpersonen für Integrative Förderung IFSchulische Heilpädagog/-innen SHPLogopäd/-innen LgPsychomotorik-Therapeut/-innen PmTMitarbeitende in Tagesstrukturen TgSSchulleitungen SLSchulbehörden SBSchulsozialarbeiter/-innen SSASchulpsycholog/-innen SPLehrpersonen für heimatlichen Sprach- und Kulturunterricht HSKDeutsch als Zweitsprache DaZHochschuldidaktik HDHöhere Berufsbildung HBBErwachsenenbildung EBLehrpersonen Zyklus 1 Z1Lehrpersonen Zyklus 2 Z2Lehrpersonen Zyklus 3 Z3Klassenassistenz KA

Übersicht

Daten
Sa.03.09.202209:00-17:00 Uhr
Fr.23.09.202209:00-17:00 Uhr
Fr.04.11.202209:00-17:00 Uhr
Sa.03.09.202209:00-17:00 Uhr
Fr.23.09.202209:00-17:00 Uhr
Fr.04.11.202209:00-17:00 Uhr
Region
Luzern
Luzern
Subventionierte Kosten Die subventionierten Kosten gelten für alle Lehrpersonen der Volksschule sowie für alle Gymnasiallehrpersonen des Kantons Luzern.
Fr. 600.00
Fr. 600.00
Vollkosten Die Vollkosten gelten für alle auswärtigen Lehrpersonen wie auch gesamtschweizerisch für alle Berufsfachschullehrpersonen.
Fr. 600.00
Fr. 600.00
Kursdauer (Stunden)
21
21
Hinweis
Es hat noch freie Plätze, die Durchführung ist noch offen
Es hat noch freie Plätze, die Durchführung ist noch offen

Beschreibung

- Sie vertiefen Ihr Wissen zum Thema Migration in der Schweiz und lernen verschiedene Formen von Migration kennen.
- Sie setzen sich mit der humanitären Tradition der Schweiz auseinander und lernen verschiedene Organisationen kennen.
- Sie erhalten einen Einblick in die gesetzlichen Grundlagen im Bereich Migration.

Inhalt
Einführung zum Thema Migration:
- Einführung Migration: Migrationsverständnis (soziologisch – transnationale Migration, demografisch, Hintergründe von Migration)
- Statistische Daten zu Migration
- Migration in der Schweiz aus historischer Perspektive: Was hat zu Migration geführt, Auswirkung auf Schule und Bildung

Gesetzliche Grundlagen:
- Humanitäre Geschichte Schweiz
- Menschenrechte
- Gesetzesgrundlage Schweiz: Migrationspolitik, Integrationspolitik, Asylgesetz, Aufenthaltsbewilligungen, Einbürgerungen
- Gesetzliche Grundlagen Integration und Diversität
- Gesetzliche Grundlagen im Sozialraum Schule
- Rechte und Pflichten des Sozialraums Schule
- Rechte und Pflichten der Immigrierten und der Aufnahmegesellschaft

Definition von Integration:
- Bedeutung von Integration für den Sozialraum Schule
- Inklusion
- Kritische Auseinandersetzung mit Integrationskonzepten und -begriffen
- Spannungsfelder

Ziele
Sie ...
- kennen verschiedene Formen und Gründe von Migration.
- verfügen über ein breites Wissen im Bereich Migration und (schulische) Integration und sind mit den relevanten Themen vertraut (Entwicklungen der Schweizer Migrations- und Integrationspolitik, Herausforderungen rund um den Migrationsstatus etc.).
- kennen relevante gesetzliche Bestimmungen in Bezug auf Migration und Diversität in der Schweiz und im Sozialraum Schule.
- kennen die Bedeutung von Integration und können sich mit unterschiedlichen Integrationskonzepten und Begriffen auseinandersetzen.

Arbeitsweise
21 Std. Präsenzunterricht in Luzern oder online
18 Std. Selbststudium
6 Std. Kurzinterview mit einer Fachperson einer Organisation im Bereich Integration

Die 45 Stunden Aufwand entsprechen 1.5 ECTS-Punkten. Nach Abschluss eines Moduls erhalten Sie einen Kursnachweis.
Der gesamte Profilkurs wird mit einem Kurszertifikat abgeschlossen.

Bemerkungen

Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.


Kontakt


Anmeldung

Beginn
03.09.2022
spacer