A
Ausstellung
16. März 2018 - 28. März 2018
Uni/PH-Gebäude

«Speak Truth to Power» und Dialog mit Gábor Gombos

Im UP stellt die Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte eindrückliche schwarz-weiss Portraits von Menschenrechtsaktivisten aus.

Copyright Eddie Adams

Die Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte stellt eindrückliche schwarz-weiss Porträts von Menschenrechtsaktivisten, fotografiert vom international bekannten Fotografen Eddie Adams (Pulitzerpreisträger) aus. Als Ausstellungsorte wählt die Stiftung dieses Mal Schulen und die Pädagogische Hochschule/Universität Luzern.

Vom 16. bis 28. März 2018 ist die Ausstellung «Speak Truth to Power» im Lichthof des Uni/PH-Gebäudes (UP) zu Gast. Schulklassen sind herzlich zu einem Besuch und zu Workshops eingeladen (weitere Informationen und Anmeldung) . 

Schulklassen und Studierende diskutieren mit Gábor Gombos

Am 16. März 2018 findet von 14.00 bis 15.30 Uhr im Uni/PH-Gebäude, Hörsaal 4 ein Dialog für Schulklassen und Studierende mit Gábor Gombos (*1961, Ungarn) statt. Er ist einer der in der Ausstellung porträtierten Menschenrechtsaktivisten. Gábor Gombos setzt sich gegen die Diskriminierung psychisch Erkrankter ein und hat für seinen unermüdlichen Einsatz verschiedene Auszeichnungen erhalten.

Anmeldungen an: nadine.walder@phlu.ch.

Öffentliche Vernissage

Am 16. März 2018, um 17.15 Uhr wird im Lichthof des Uni/PH-Gebäudes die Ausstellung von Gábor Gombos und weiteren Persönlichkeiten eröffnet. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Copyright Eddie Adams

Kontakt

Projektmitarbeiterin ZMRB
Nadine Walder
Master of Arts
Sentimatt 1
6003 Luzern
nadine.walder@phlu.ch
spacer