Micro-Kurs: Verantwortliche päd. und techn. Betreuung Medien und Informatik – eine wichtige Stütze auf dem Weg der Digitalisierung in der Schule

Im Micro-Kurs «Verantwortliche päd. und techn. Betreuung Medien und Informatik – eine wichtige Stütze auf dem Weg der Digitalisierung in der Schule» wird die Zusammenarbeit und Positionierung der Verantwortlichen Medien und Informatik sowie ihre pointierte Integration und zielgerichtete Förderung besprochen.

Wann:
Dienstag, 13. Juli 2021, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

Inhalt

Input-Referat: Um digitale Medien im eigenen Schulhaus effektiv einzusetzen müssen neben organisatorischer Möglichkeiten auch personelle Strukturen effizient eingesetzt werden. In diesem Micro-Kurs wird die Zusammenarbeit und Positionierung der Verantwortlichen Medien und Informatik sowie ihre pointierte Integration und zielgerichtete Förderung besprochen.

Austausch: Wie setze ich die Rolle der Verantwortlichen Medien und Informatik in meiner Schule förderlich ein?

Die Teilnehmenden besprechen die Herausforderungen und Chancen von verschiedenen Einsetzungsmöglichkeiten der Verantwortlichen Medien und Informatik in Ihrer Schule untereinander und mit der Referentin.

Leitung: Tina Ammer, Beauftragte Medien und Informatik, Kanton Luzern

Zielgruppe: ICT-Verantwortliche, Schulleitungen, 

Zoomlink: Sie erhalten den Zoom-Link bis spätestens 12.00 Uhr des jeweiligen Kurstages via E-Mail.


Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 18.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen.
Zoomlink: Sie erhalten den Zoom-Link spätestens bis um 12.00 Uhr des jeweiligen Kurstages.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer