Micro-Kurs: Praxisaustausch DaZ

Sind Sie neu im Beruf und unterrichten Kinder/Jugendliche, die ohne Deutschkenntnisse in die Schweiz kommen? In diesem moderierten Praxisaustausch diskutieren Sie mit anderen neu eingestiegenen DaZ-Lehrpersonen Herausforderungen aus dem Unterrichtsalltag und Massnahmen zu deren Bewältigung. 

Wann:
Montag, 5. Dezember 2022, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erhalten praktische Tipps für ihren Unterrichtsalltag mit Schüler:innen, die erst seit kurzem Deutsch lernen.
  • erfahren, wie andere Lehrpersonen, die neu DaZ-Anfangsunterricht erteilen, mit den beruflichen Herausforderungen umgehen und sie bewältigen.
  • tauschen sich über Unterrichtsmaterial und Lehrmittel aus.

Arbeitsweise

Der Praxisaustausch ist ein niederschwelliges Angebot, sich mit anderen zu unterhalten, die im Berufsalltag mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind. Im Gespräch wird nach Lösungen gesucht und über Erfahrungen mit Unterrichtsformen und Unterrichtsmaterial diskutiert. Die DaZ-Dozentin unterstützt die Teilnehmenden mit ihrem Fachwissen und steht für Fragen aller Art zur Verfügung. 

Leitung:           

Maja Kern, Dozentin CAS DaZIK und MA SHP

Zielgruppen:   

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Lehrpersonen, die neu ins DaZ eingestiegen sind und über keine entsprechende (Zusatz-)Ausbildung verfügen (Lehrdiplom und CAS DaZIK). Natürlich sind auch ausgebildete DaZ-Lehrpersonen willkommen.

 

Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 17.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen.
Zoomlink: Der Link wird spätestens zwei Stunden vor Kursstart per Mail zugestellt.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer