Micro-Kurs: Positive Leadership: Über Anerkennung und Wertschätzung führen

Im Micro-Kurs «Positive Leadership: Über Anerkennung und Wertschätzung führen» vom 19. Mai 2021 erfahren Sie was Sie schon am ersten Schultag konkret für den Beziehungsaufbau tun können und welchen Schüler*innen Sie besondere Priorität zukommen lassen müssen. 

Wann:
Mittwoch, 19. Mai 2021, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

Input: Über Anerkennung und Wertschätzung führen, statt über Kritik und Strafen

Im Classroom-Management sind gute Beziehungen kein Zufall, sondern das Ergebnis von innerer Haltung, Planung, Wissen und Geduld. Es gelingt uns Lehrpersonen schon sehr gut, zu den meisten Schüler*innen ihrer Klasse eine gute Beziehung aufzubauen, was von hoher Kompetenz zeugt. In vielen Klassen gibt es aber auch Schüler*innen, bei denen der Beziehungsaufbau nicht so einfach gelingt, etwa bei Schüler*innen mit herausforderndem Verhalten. Doch gerade zu diesen Schüler*innen ist eine gute Beziehung besonders wichtig, denn dann kooperieren sie besser und stören weniger. Und wir wissen, dass schon ein/e Schüler/in mit herausforderndem Verhalten unsere Klasse durcheinanderbringen kann und uns oft viel Zeit, Energie und Nerven kostet. Eine gute Beziehung zu dieser Schülerin/diesem Schüler aufzubauen ist die wirksamste Möglichkeit, um gegenzusteuern.

Referent: Christoph Eichhorn, Lehrbeauftragter für Classroom Management an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz, Österreich und Deutschland.

 

Austausch: Tipps für den Beziehungsaufbau

Im Austausch erfahren Sie:

- Sie wissen, was Sie schon am ersten Schultag konkret für den Beziehungsaufbau tun können.

- Sie erfahren, bei welchen Schüler*innen dem Beziehungsaufbau besondere Priorität zukommt – denn Zeit und Energie sind in unserem Beruf ein sehr knappes Gut.

- Sie kennen die Fallen, in die einige Lehrpersonen ungewollt beim Beziehungsaufbau zu Schüler*innen mit herausforderndem Verhalten geraten und Sie erfahren, wie Sie dies vermeiden.

Leitung: 

Christoph Eichhorn, Lehrbeauftragter für Classroom Management an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz, Österreich und Deutschland. 

Zoomlink: Sie erhalten den Zoom-Link bis spätestens 12.00 Uhr des jeweiligen Kurstages via E-Mail.

Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 18.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen. Abschluss: Die Kursnachweise erhalten Sie (spätestens eine Woche nach Kursabschluss) per E-Mail.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer