Micro-Kurs: Lösungsorientierung im Unterricht - von der Sanktion zum Coaching

Immer mehr Pädagog*innen legen großen Wert auf gute Beziehungen zu ihren Schüler*innen und sind sich der negativen Konsequenzen von Sanktionen bewusst. Wie Sie  lösungsorientiert vorgehen, erfahren Sie an Hand von Fallbeispielen in diesem Webinar.

Wann:
Donnerstag, 11. November 2021, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

Fachreferat: Lösungsorientierung im Unterricht - von der Sanktion zum Coaching   
Der lösungsorientierte Ansatz stellt konsequent die Erfolge von Schüler*innen in den Vordergrund, statt ihre Probleme, Misserfolge und Schwächen. Gespräche mit den Schüler*innen werden leichter und wirksamer, die Beziehung zu ihnen verbessert sich, sie stören weniger, kooperieren mehr, fühlen sich wohler und lernen besser. 

Referent: Christoph Eichhorn war Lehrer und Schulpsychologe mit Schwerpunkt Classroom-Management, zu dem er in vielen Ländern unterrichtet und publiziert.

 

Austausch: Wir werden Fragerunden einrichten, während denen Sie Anliegen, Bemerkungen und Fragen einbringen können.
 
Leitung: Christoph Eichhorn

 

Zielgruppe: Lehrpersonen aller Klassen

Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 18.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen.
Zoomlink: Sie erhalten den Zoom-Link spätestens zwei Stunden vor Kursbeginn.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer