Micro-Kurs: Erwachsenenwelt nachspielen: Lernumgebungen im Zyklus 1

Erwachsenenwelt nachspielen: Lernumgebungen im Zyklus 1 ermöglichen Kindern Sachinhalte auf ganzheitliche Art erlebbar zu machen. Durch das Nachspielen der Erwachsenenwelt werden Sachverhalte verinnerlicht, nachhaltig gespeichert und sind später in neuen Kontexten wieder abrufbar.

Wann:
Mittwoch, 5. Januar 2022, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

Fachreferat: Nachhaltiges Lernen in Fächer- und stufenübergreifende spielbasierte Lernumgebungen:  

Lernumgebungen ermöglichen den Kindern Sachinhalte auf ganzheitliche Art erfahr- und erlebbar zu machen. Durch das Nachspielen der Erwachsenenwelt werden Themen und Sachverhalte verinnerlicht, nachhaltig gespeichert und sind später in neuen Kontexten wieder abrufbar. Handlungsabläufe laden zum Rollenspiel ein. Aktivsein und selbsttätiges Handeln stehen im Vordergrund. 
Referentin: Laura Steiner

 

Austausch:

  • Wie uns was lernen Kinder in Lernumgebungen? Vertrauen der Lehrperson, dass sich Kinder ihr Wissen selbst aneignen und von anderen Kindern lernen. Zudem muss die Lehrpersonüberzeugt sein, dass die Kinder in spielbasierten Lernumgebungen genauso viel oder mehr lernen.
  • Welche Themen sind sinnvoll? Themenwahl soll der Erlebniswelt der Kinder entsprechen. 

Leitung: Laura Steiner

 

Zielgruppen: Lehrpersonen Zyklus 1: Klassenlehrpersonen Kindergarten, Basisstufe, Unterstufe. SHP, DaZ-Lehrpersonen.

Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 18.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen.
Zoomlink: Sie erhalten den Zoom-Link spätestens zwei Stunden vor Kursbeginn.

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer