Micro-Kurs: «Der macht mich wahnsinnig!!» 

Lehrpersonenemotionen und Achtsamkeit: Bei Stress ist es nicht immer leicht, unangenehme Emotionen zu regulieren. Achtsamkeitspraxis kann hier eine grosse Unterstützung sein. 

Wann:
Dienstag, 27. September 2022, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:
Online-Kurs via Zoom

 

Der Lehrberuf ist ein Beziehungsberuf. Es ist daher nicht verwunderlich, dass wir Lehrpersonen täglich mit den unterschiedlichsten Emotionen konfrontiert sind – mit denen der Schüler*innen, aber auch mit eigenen. Besonders im Zusammenhang mit Stress und Konfliktsituationen ist es nicht immer leicht, unangenehme Emotionen zu regulieren. Diese können sich zu Gefühlen von Verbitterung, Sinnlosigkeit und ausgebrannt sein chronifizieren und haben insofern einen grossen Einfluss auf die psychische Gesundheit von Lehrpersonen. In diesem Micro-Kurs lernen Interessierte die Achtsamkeitspraxis als einen hilfreichen Weg im Umgang mit den eigenen Emotionen kennen.  

Im Austausch geht es um folgende Fragen:  

  • Wie können wir gut mit heftigen Emotionen umgehen?
  • Wie kann Achtsamkeit dabei helfen – präventiv und situativ?

Leitung:           Detlev Vogel, Dozent PHLU
Zielgruppen:   Lehrpersonen, Fachpersonen Volksschule

 

Anmeldung

Die Micro-Kurse finden regelmässig als Zoom-Sessions statt. Es werden keine Zoom-Kenntnisse vorausgesetzt. Sie können sich ab 18.15 Uhr in den virtuellen Kursraum einloggen.
Zoomlink: Der Link wird spätestens zwei Stunden vor Kursstart per Mail zugestellt

* Bitte füllen Sie die mit einem Stern markierten Felder aus.


Kontakt

Sachbearbeiterin
Nadine Bläsi
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
nadine.blaesi@phlu.ch
spacer